Das große GMP Update + v0.3.6 RP Server + v0.97 Migos' MMO Deathmatch

Changelog neuer GMP v.1.1.2:

  • Die Chatfunktion /clear wurde durch die GMP-interne Funktion ersetzt.
  • Es gibt keinen Autoban für Chat-Exploit mehr, da dieser Bug mit dem GMP gefixt wurde.
  • Die automatische Zeilenumbruch Funktion wurde entfernt, da dies auch der neue GMP übernimmt.
  • Die Text-Umlaut Funktionen (aE, oE, ...) bleiben erstmal drin, bis ihr euch umgewöhnt habt
  • Denkt daran für /commands nicht mehr - zu benutzen, sondern Shift + 7(also /)
  • Animationen, Chat und GUI sollten jetzt viel flüssiger laufen und nicht mehr buggen. Bei Auffälligkeiten bitte sofort im Bugforum melden.
  • Monster sterben jetzt richtig (0 HP) und tote Tiere bleiben auch nach einem Relog liegen.
  • Ebenso werden Charaktere mit 0 HP nicht mehr asynchron, dh nach einem Engine-Tod muss man nicht mehr reloggen.
  • Im Fernkampf trifft man im Weg stehende Monster/Spieler.
  • Türen sollten vollständig synchron sein.
  • Das Plünder- und Diebstahlinventar kann nicht mehr aufgerufen werden.
  • Neue Tastenbelegungen:
    • Mit F12 kann man den Chat ein- und ausblenden
    • Mit Pos1 und Ende kann man Zeilenweise die Chat-Historie hoch und runterscrollen.
    • Mit Bild hoch und Bild runter geht dies Seitenweise.
    • Mit Strg + T kann man die Gestikulation abstellen und mit einem erneuten drücken wieder aktivieren.
    • Mit Strg + X kann man den aktuellen Text, den man eingegeben hat, ausschneiden und wieder mit Strg + V einmalig einfügen.
    • F1-F4 verändern nicht mehr die Sichtweite, da man durch das spammen schneller werden konnte. (Hier muss in der Gothic.ini der Wert für sightValue geändert werden. Für F1 ist es der Wert 3, für F4 ist es 14, Renderer-Nutzer müssen hier nichts machen)
    • F8 funktioniert nicht mehr
  • Neu in dieser Version:
    • SetPlayerScience(playerid, science, value) kann nun alle Gothic Spieler-Fähigkeiten nutzen. Dadurch werden wieder mehr Script-Features möglich. Die Parameter-Liste wurde aktualisiert.
  • Viele, viele, viele Bugfixes und Optimierungen.
  • Großen Dank an alle Beteiligten, die den GMP Source Code beschaffen und erweitert haben: Meatbug, Wolfra, Reveares, Xagasil, Gotha, Pruegeler. Ohne euch wäre das alles nicht möglich und wir würden immer noch den alten, verbuggten GMP-R10 nutzen
  • Die Credits wurden aktualisiert.

Der GMP-R10 Memory Leak Fix sollte nicht mehr mit dem neuen GMP verwendet werden! Checkt eure gesetzten Häkchen in Spine.

Und noch ganz wichtig: Spine muss absofort mit Adminrechten gestartet werden.



Changelog RP Server v0.3.6:

  • Welt, Meshes, Daedalus:
    • Der neue GMP hat die Enginebalken verschoben. Dadurch hat bei der JKO GUI hinten und vorne nichts mehr gepasst. Daher habe ich gleich alle Enginebalken, also Lebens-, Mana- und Tauchbalken, angepasst und per Daedalus/Ikarus Scripte auf eine Position verschoben, die wieder zur GUI passt. Ebenso wird jetzt der Manabalken dauerhaft angezeigt.
    • Ich habe einen Weg gefunden, zu erkennen, ob dein Char gerade in einem Portalraum steht oder im Freien läuft. Dadurch ist der Wetterzustand "Windig" jetzt authentischer und spielt in Portalräumen einen tieferen, weniger pfeifenden Windton ab. Ein weiteres Feature steht bei den Scripts.
    • Die bewährten Anti-Bugschläge und Anti-Seitwärts-Laufen-Abuse Systeme des DM Servers haben ihren Weg auf den RP Server gefunden
    • kleine und große Standfackel zur Mod hinzugefügt
  • Scripte:
    • Das Chat Script wurde komplett überarbeitet und an den GMP angepasst.
    • Andere Bereiche der Scripte wurden ebenso überarbeitet (Fachbegriff: Refaktorisierung). Das Ziel ist die Durchsetzung eines neuen Code Styles, Modularisierung und objekt-orientiertes Programmieren. Das ganze wird uns später helfen neue Features einzubauen und hilft uns Bugs zu entdecken, wird aber noch eine ganze Weile dauern.
    • Durch die Erkennung von Portalräumen ist kein Austausch von Chat-Nachrichten zwischen Outdoor und Indoor mehr möglich, es sei denn der Char schaut beim "sprechen" in die Richtung des Empfängers und steht nah genug dran. Die Chat-Reichweite wird in diesem Fall auf ein Drittel reduziert.
      • Beispiel: Ginny steht in der Taverne und will dem gerade herausspazierten MaeVar noch etwas zurufen. Sie guckt in seine Richtung und ruft durch den Ausgang "He! Du hast deinen Absinth vergessen!". MaeVar, der gerade zwei Schritte unter freiem Himmel gelaufen ist, hört dies noch und dreht selbstverständlich um. Der rauchende Alohim, der etwas weiter weg steht und dem Chef salutiert, hört dies natürlich nicht, weil seine alten, tauben Ohren nicht mehr in der verkürzten Reichweite sind (früher hätte er es noch gehört, aber dank des Updates ist er schwerhöriger geworden). Rod, der an der Außenwand der Taverne herumschleicht, hätte dies vor dem Update auch noch gehört und hätte versucht sich schnell den Absinth zu schnappen, jedoch guckt Ginny gar nicht in seine Richtung und die Nachricht kommt nicht an.
      • Theoretisch ist es auch schon möglich, dass Spieler in der ersten Etage keine Nachrichten aus dem Erdgeschoss mehr erhalten dürften, aber hier muss Naff in einem späteren Update noch die Portalräume anpassen.
      • Eine bessere KI für Monster, die erkennt, ob eine Wand zwischen Spieler und Monster ist, ist damit aber leider nicht möglich.
      • Ich habe die Debug-Nachricht drin gelassen, damit ihr 1. seht, ob ihr schon im Portalraum steht und 2. damit ihr Rückmeldung geben könnt, ob Portalräume vergessen wurden, da ich nicht alle Räume getestet habe. Eventuell muss Naff hier auch noch welche einbauen.
    • Todessystem angepasst.
    • komplett ausgenommene Tiere werden nicht mehr gelöscht und bleiben liegen.
  • Faces:
    • Mary



Changelog DM-Server v0.97:

  • Naff hat uns seine mehrstöckige Piratenkneipe eingebaut:
    • Dies ist der neue Respawn-Punkt im Piratenlager
    • Bill und Bones sind direkt in das neue Haus eingezogen und bringen euch im Erdgeschoss Geschick und Zweihand bei
    • Die Kneipe hat wie im Banditenlager zwei Ausgänge und steht am Lagereingang. Dadurch ist das Piratenlager jetzt sehr ähnlich aufgebaut wie das Banditenlager.
  • /ready Funktion für den Turniermodus eingebaut:
    • Damit man die Wartezeit des Turniermodus nicht bis zum Ende abwarten muss, kann man diese nun abkürzen, falls sich alle Spieler als bereit markieren
    • Wer sich als bereit markiert, bekommt ein "Ready" hinter seinen Namen. So kann man auch in der F5 Liste nachschauen, wer noch nicht bereit ist
  • Die Kronstöckel-Quest bringt jetzt so viel Gold wie Grogschmuggel, benötigt aber auch zwei Kronstöckel. Dafür findet man jetzt beim Zombietempel-Troll zwei und beim schwarzen Troll drei Kronstöckel. Die Banditen haben jetzt also keinen Vorteil bei der Kronstöckel-Quest mehr.
  • Bei der Würzkraut-Quest muss man nur noch 8 Kräuter sammeln.
  • Die Orks bei der Eremiten Brücke wurden durch Goblins ausgetauscht.
  • Die Reichweite des Rudelverhaltens der Monster wurde stark gesenkt, damit man beim Pullen nicht mehr alle Viecher des Canyons oder anderen dicht belebten Gebieten auf sich zieht.
  • Ebenso wurde die Aggro-Reichweite der Monster etwas gesenkt und Monster geben bei der Verfolgung schneller auf.
  • Damit das nicht von Fernkämpfern abused wird, gibt es jetzt auch eine maximale Reichweite der Schusswaffen.
  • Der Ingame-Zeitbug wurde gefixt (schlagartiger Wechsel von Mittag zu Nacht und andersrum).
  • Wie auf dem RP Server, wurden auch auf dem DM die Chat Funktionen an den neuen GMP angepasst.
  • Für alle, die noch kein Spine nutzen, hier könnt ihr den neuen GMP runterladen: v.1.1.2 GMP

    Teilen

    Über den Autor

    Bei Problemen mit Spine bitte Bonne im WoG kontaktieren.

    Bei Problemen mit JKO Ingame-Accounts könnt ihr mich gerne anschreiben.