Beiträge von Werner

    Wenn wir schon über die temporäre Zusammenlegung sprechen würde. Ich noch nen anderen Punkt besprechen wo ich schon ne weile am überlegen bin.


    Die Wirtschaft von Jko ist mir zu sehr auf den Awh angewiesen. Die Tausch Npcs werden kaum genutzt da es meist zu wenig erz gibt. Oder da es sich bei Rüben und Reis nicht lohnt.


    Moment gibt es für die meisten Handwerker nur Gold zu machen über den Awh mir wäre es lieber wenn man den mehr zum bestellen von Stoff Milch usw nutzt und weniger um des Goldes. Da wäre es doch Vllt ne gute Idee das die Handwerker ihre Waren beim den Npcs los wird. Zum Beispiel. Skinner will 10 gebratenes Fleisch 5 Reisschnaps 1 Bürste. Die Waren kann dann nur der Handwerker der den passenden Beruf hat abgeben und bekommt Gold und er kann es nur 1 am RL Tag machen. Oder man macht es so das wenn die Magier da sind wie in CK. Einmal im Monat nen Konvoi zu den mit allen möglichen Waren.

    Mein Beileid zu dem Verlust deiner Hündin. Und viel Erfolg zu deinem Laden würde mich interessieren wo der genau ist ^^


    Und Willkommen zurück Hogir <3

    Moment sind aus meiner Sicht die schwersten Probleme.


    Zu wenig Leute: da durch geht die Geschichte vom Server nicht weiter. Arbeiten fallen aus und die Motivation singt. Unsere eventler sind da ein gutes Beispiel mit wenig Leuten kann man die Events meist nicht machen.


    Wenn man die Piraten nun zu den Banditen für ne Weile steckt hätte man genug Leute um die Geschichte weiter zu treiben. Ginny hat auch sehr viel mit dem Npcs zu tun was durch ein paar Piraten ihr Arbeit abnimmt. Die Arena hat dann wieder mehr Zuschauer und Kämpfer. Alles in allem wäre es denke mal eine gute Idee es zu testen darum geht es ja in der alpha wir müssen testen wie wir den Server verbessern und am Leben halten können.

    Ich versuche es die Woche doch on zu kommen da ich 12 Stunden die Woche arbeite kann es sein das ich aber nicht lange on bin je nachdem wie müde ich bin.

    Hey ich nochmal :)


    Mir ist da so ne Idee gerade gekommen und die muss ich einfach mal los werden.


    Migos du meinst ja das aufgeben einer gilde wäre möglich aber wir sollten erstmal auf das update warten.


    Nun was ist aber wenn wir im Rp nun so machen das der Strand zb von ner Flut zerstört wurde und die Piraten kein Lager erstmal mehr haben? Die könnten sich jetzt auf den Friedensvertrag beziehen und könnten so alle zu uns rüber wenn im Rp Genevieve das OK gibt. So könnte man alle Momenten Spieler bündeln ohne einen aufzugeben und man kann mehr machen und auch mal wieder Events machen wo nicht nur ein Gardist und 3 arbeiter und 1 Bandit dabei ist.


    Natürlich müssten die Spieler es auch wollen aber denke mal das wäre ne gute Lösung für alle und dem server.

    Migos ich habe mal ne weile Fernkampf gespielt und schwach ist er eigentlich nicht. Das Problem ist das man ihn zu einfach umgehen kann. Jetzt wo man umfällt wenn man zu lange Seitlich läuft ist gut und hilft dem Schützen aber Problem ist das gerne NPCs als Schilde genommen werden oder in Gruppenkämpfe alle Teamleute vor dem Schützen stehen und Pfeile blocken. Oder es passiert oft auch das wenn zwei Gegner auf dich zu laufen und du den hinteren im Fokus hast das der vordere die Pfeile blockt und kein Schaden bekommt.

    Am Donnerstag den 11.04 um 20 Uhr startet ein kleines Turnier mit Spielen und Kämpfe.


    Die Folgende Planung sieht so aus.


    Als Anfangsprogramm wird ein Wettrennen gemacht. Der Weg wird vor Ort erklärt und jeder Spieler kommt an einen Ort vorbei wo er was einsammeln muss der Spieler der zu erst sein Gegenstand gefunden hat und zu Rod gebracht hat ist der Sieger.


    Tauziehen ist das zweite Programm je nach Anzahl der Spieler wird es in Gruppen oder Einzeln abgehalten. Sieger ist wer sein Gegner über die Markierung zieht.


    Kurze Pause zum stärken.


    Messerwurf ist Programm drei hier bekommt jeder Spieler ein Messer das man auf eine Kiste werfen muss die wie eine Zielscheibe angemalt wurde wer die meisten Punkte hat gewinnt.


    Kugelstoßen ist das vierte Programm und wird mit Steine gespielt jeder Spieler hat 3 Steine die er so weit es geht werfen muss. Sieger ist wer den weitesten Wurf gemacht hat.


    kurze Pause


    Ringen hier wird es nochmal anstrengend. Die letzte Runde der Spiele wird das Ringen sein wo man nochmal seinen Gegner in den Dreck werfen kann. Sieger ist wer zuerst den Gegner aus den Ring drückt.


    Alle Spieler werden ohne Statswürfe gespielt damit auch wirklich jeder eine Chance hat zu gewinnen.


    Nach dem Ringen kommt eine große Pause wo abgebaut wird und wo man sich die Beine mal vertreten kann,


    Nach der Pause kommen die Kämpfe hier fangen die Neulinge an und können gegen Tiere gegen oder andere Neulinge Kämpfen


    Nach den ersten Kämpfen kann einer der Piraten einen der Banditen rausfordern und nach dem Kampf kommen die Faustkämpfe die beim ersten Turnier ein jeder gegen jeder Kampf wird.

    Dateien

    • 1.jpg

      (404,99 kB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 2.jpg

      (427,59 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )