Beiträge von Muellfurz

    Ich will mich ja eigentlich aus der Diskussion hier raushalten, weil ich zu wenig spiele um ernsthaft was dazu sagen zu können, aber ein kleiner Satz hat mich dann doch stutzig gemacht:

    die [Fernkämpfer] sind ja eh schon das 5te rad am wagen und eine enttäuschung mehr können die auch noch ertragen.

    Du meinst hier also, man solle lieber erstmal die Fernkämpfer komplett vernachlässigen und alles nur für die Nahkämpfer auslegen? Wozu brauchen wir die dann überhaupt noch, wenn sie sowieso völlig ignoriert werden? Macht es dann nicht mehr Sinn die gleich zu entfernen?

    Anstatt dass man sie nur noch weiter schwächt, sollte man lieber versuchen die zu stärken oder wenigstens dafür sorgen, dass die Nahkämpfer nicht NOCH stärker werden, indem man Dinge KEINE einfügt, die fürs Nahkampfbalancing zwar ganz nice sind, aber für die Fernkämpfer RIESIGE Nachteile mit sich bringen würden.

    Abgesehen davon, dass ich eh keinen Sinn in deinem Vorschlag sehe, da man die Briefquest sowieso noch machen kann, auch wenn man gestorben ist, halt ich den insgesamt für zu kurz und falsch gedacht.

    Anstatt dass man sie komplett ignoriert, könnte man den Fernkämpfern noch ne Fernkampfwaffe geben, die meinetwegen 0 Schaden macht, damit die ihre Skills auch nutzen können, aber auch keinen Vorteil haben.

    Die Banditen wissen es schon: Ich bin mit Tyrkir erstmal auf unbestimmte Zeit inaktiv.

    Das heißt nicht, dass ich vom Server abhaue, sondern ich mach einfach nur erstmal kein RP mehr. In jede kleine Diskussion einmischen tu ich mich immernoch. :P

    Das Ganze hat den einfachen Hintergrund, dass ich gerade einfach keinen Bock mehr hab Tyrkir weiterzuspielen oder einen komplett neuen Char zu machen.

    Bei Fragen könnt ihr mich gerne per PM nerven.


    Man sieht sich im Forum und irgendwann wieder im RP. o/

    Gute PVPler würden schneller respawnen als weniger gute PVPler, und ich bin mir noch im Unklaren wie genau und in welchem Ausmaß das die Runde beeinflussen würde.

    Insgesamt würde es in vielen Situation wichtiger werden, Kills zu machen..

    Würde das das Fairplay behindern? -> Vermehrtes Töten von "Noobs" bzw. Späteinsteigern. die erst noch questen/Gold farmen müssen?

    Das ist tatsächlich ein sehr gutes Argument. Mir fallen da jetzt spontan 2 Änderungen bzw. Ergänzungen an meinem bisherigen Vorschlag ein:


    1) Je höher das Level, desto mehr steigt die Respawnzeit je Tod. Zum Beispiel von Level 1 bis 5 um eine Sekunde, von Level 6 bis 10 um 2 Sekunden, von Level 11 bis 15 um 3 Sekunden und von Level 16 bis 20 um 4 Sekunden. Die Formel würde dann so aussehen:

    r: Respawnzeit in Sekunden

    l: Level

    t: Anzahl Tode

    z: Zeit pro Tod, basierend auf Level

    r = l*3+t*z


    2) Die Respawnzeit würde für alle Spieler erhöht werden für jeden Tod irgendeinen Spielers. Nehmen wir mal als Beispiel für 2 Tode von Spielern erhöht sich die Respawnzeit aller Spieler um eine Sekunde. Die Formel wär demnach:

    r: Respawnzeit in Sekunden

    l: Level

    t: Anzahl Tode aller Spieler

    r = l*3+t*0,5

    Alternativ könnte man auch für die ganzen Teams die Tode zählen und damit die Respawnzeit nur für das eigene Team festlegen.

    Mit dieser Methode hätten Pros und Noobs zwar dieselbe Respawnzeit, ist aber trotzdem eher ungeeignet für Späteinsteiger. Außerdem ist diese Methode recht anfällig für Trolle, aber so viele gabs ja bisher nicht auf dem Server. Daher denk ich, das sollte kein Problem sein. Man müsste diese Methode wirklich erstmal austesten um zu wissen, wie gut sie funktioniert.

    Nach jedem Respawn könnte die verteidigende Fraktion (im Falle von genug Gold) weitere Geschwindigkeitstränke kaufen, während die angreifende Fraktion für die komplette Aktion auf je einen beschränkt wäre. Durch den Geschwindigkeitsvorteil könnte die Anzahl an Verteidungschancen zudem auf 4-5 statt 3 ansteigen.

    Wenn man aber auch die Respawnzeiten zum Beispiel nach meiner oben genannten Formel erhöht, würde das verteidigende Team nur viel seltener wieder in den Kampf gehen können. Außerdem würde ich die Speedtränke ja auch extrem teuer machen, wodurch das verteidigende Team wieder einen enormen Goldnachteil erhalten würden. Der Vorschlag, dass ein Wassermagier die verkauft, ist zusätzlich auch eine sehr gute Idee.

    1+2+6+8.2) Wär wirklich sehr schön und sollte auch nicht schwer zu implementieren sein. Könnte man wahrscheinlich größtenteils einfach aus dem Skript vom RP Server kopieren. xD


    3) Im Prinzip bin ich dafür, aber die Priorität ist nunmal, wie schon vor mir gesagt wurde, nicht wirklich hoch. Könnte Migos bestimmt irgendwann mal machen, wenn er Zeit und Lust dazu hat und es nichts Wichtigeres zu tun gibt, falls das wirklich geändert werden sollte. :D


    4+5) Ich denke, man könnte diese beiden Vorschläge sogar sehr gut miteinander kombinieren. Der DM Server hat ja schon einige MOBA-typische Elemente und das ein oder andere würde dem Server auch guttun, zum Beispiel durch eine Teamquest irgendein fettes Vieh umzuklatschen. So könnte man auch das Spiel viel viel stärker zu einem Teamspiel machen. Momentan ist es ja mehr so: Jeder levelt für sich und am Ende haut man zusammen allen anderen aufs Maul. Ich nehm jetzt einfach mal League of Legends als Beispiel. Dort gibt es auf der Karte 2 "fette Viecher", die dem Team, das sie tötet, einige Boni gibt, sind aber unterschiedlich stark. Das schwächere kann man im Earlygame nur als Team schaffen, aber im Lategame auch recht einfach allein. Das stärkere ist im Earlygame selbst als komplettes Team fast unmöglich zu besiegen. Erst im Lategame ist es halbwegs machbar, wobei das auch oft als ganzes Team bis zu einer Minute dauert. Zusätzlich muss man dann noch damit rechnen, dass die Gegner einen währenddessen angreifen oder den vielleicht einfach abstauben und sich selbst die Effekte dafür holen.

    So ungefähr kann man das hier auch umsetzen. Das kleinere Monster, nehmen wir einfach mal als Beispiel einen Drachen, gibt jedem Spieler in dem Team, das ihn tötet, 1000 Gold und einen Speedbonus von 2 Minuten. Das größere, meinetwegen ein Dämon, gibt jedem Spieler im Team, das es tötet, 4000 Gold und 5 Minuten Speedbonus? Die Goldmenge ist wahrscheinlich viel zu hoch, aber sowas müsste man balancen. Als Respawnzeiten würd ich für das kleine Monster 15 Minuten und für das große 30 Minuten vorschlagen.

    Trotzdem würd ich gleichzeitig noch Speedtränke zum Verkauf anbieten, damit man schnell zum jeweiligen Vieh hinkommt. 2 Minuten Speedbonus für 750 Gold und du darfst nur einen einzigen davon im Inventar haben und keinen kaufen, während du noch den Bonus hast. Zusätzlich geht jeglicher Speedbonus verloren, wenn du stirbst. Das würde einiges mehr an Taktik ins Spiel bringen und die Lager stehen dadurch wohl viel häufiger leer, wodurch man wieder einfacher Artefakte klauen kann, was so, wie es jetzt ist, fast unmöglich ist, wenn man nicht grade das gesamte gegnerische Team umkloppt.


    7) Die Idee find ich auch sehr gut, es wär aber, wie schon wieder vor mir gesagt wurde, viel zu OP. Ich würde das ganze mit einer Erhöhung der Respawnzeiten verbinden nach folgender Formel:

    r: Respawnzeit in Sekunden

    l: Level

    t: Anzahl Tode

    r = l*3+t*2

    Für die nicht ganz so mathematisch begabten: Die Respawnzeit würde das Level mal 3 plus 2 Sekunden pro Tod sein.

    So hat man in niedrigen Leveln eine sehr kurze Respawnzeit, damit man zum Beispiel schnell wieder weiterleveln kann, und in hohen Leveln eine extrem lange, damit die wirklich starken Personen nicht durchgängig Amok laufen können.

    Wenn man das so anpasst, dann sollte das angreifende Team viel Zeit haben nach den Artefakten zu suchen.


    8.1) Seh ich nicht so.

    8.3) Kann ich nichts zu sagen. Gibt es aber auch schon einen Thread für.


    Insgesamt find ich deine Vorschläge wirklich gut, aber wie Leopard schon gesagt hat, geht das Fixen von schwerwiegenden Bugs und das Balancen der Meisterungen wirklich erstmal vor.


    Ich weiß nicht, ob wir jemals einen weiblichen Mitspieler hatten.

    Gab es tatsächlich schon ein paar Mal.


    Meine Gedankengänge sind mit Sicherheit teilweise lückenhaft, also gebt gerne euren Senf dazu ab, denn ich mag Senf.