Beiträge von Genevieve

    Erstaunlich:D


    Ich glaube letztlich hängt es zum Teil auch von den Spielern ab, ob so ein Event gut ist oder nicht. Wer sich darauf einlässt und mitmacht kann eine Menge Spaß haben. Wer lediglich dabei ist, wohl eher nicht so.

    Was ich vergessen habe:


    Ich habe mal etwas anderes beim Würfeln ausprobiert.

    Jeder meiner Helfer hatte eine Zahl und wer diese Zahl gewürfelt hat bekam eine andere Nachricht per PM.

    Hier war nicht immer die 6 die richtige Lösung.


    Bei dem Schemen konnte man z. B. unterschiedliche Dinge erkennen.

    1. Nichts

    2. Berg

    3. Schiff (richtig)

    4. Vogel in der Ferne

    5. 8 armiges Ungeheuer

    6. Insel mit Leuchtturm


    Ziel war es, damit ein wenig Verwirrung zu stiften und lustige Situationen entstehen zu lassen, indem darüber diskutiert wird.

    War natürlich perfekt, dass Raubart die 5 hatte :-)


    Was haltet ihr von diesem Würfelsystem?


    Das kann man natürlich nicht immer so machen, da man dafür genug Helfer braucht.

    Insgesamt ein sehr zielführendes Event. Es ist gut, dass die Lager endlich zusammengelegt wurden und daraus wird sich sicher schönes RP ergeben.

    Dem kann ich leider nur zum Teil zustimmen. Meiner Meinung lag das auch daran, dass die Eventcharaktere fast in Dauerschleife Soundfiles spammten und dabei oft auch unpassende Sprüche losließen. Auch fand ich es etwas merkwürdig, dass das gewaltige Schiff durch riesige Wellen zum Kentern gebracht wird, das gesamte Lager aber selbst mitten um Sturm steht und nur ein paar Tröpfchen abbekommt.

    Erstmal danke für das Feedback.


    Das Lager hat natürlich auch etwas abbekommen.

    Wie ihr vielleicht bemerkt habt, war der Sturm nicht ganz natürlich (sehr plötzliches Ende) und der Fokus lag sehr auf dem Schiff.

    Der Strand dahinter wurde durch das Schiff ein wenig geschützt und am restlichen Strand gab es zwar kleinere Schäden, aber die hättet ihr vermutlich nicht mitbekommen, da ja alle beim Schiff waren oder abgelenkt durch Zombies/Schiff. Bei zukünftigen Events liegt dann auch die Verwüstung des Lagers und die Untoten im Fokus.


    Wie Werner schon sagt, der Strand wurde überrannt von Untoten und ihr solltet schnell abhauen, daher wurden da auch nachgeholfen.

    Die Piratenchars vor dem Lager kämpfen zu lassen, war vielleicht nicht die beste Idee (sie durften nicht mitkommen und mussten daher irgendwie verschwinden).

    Beim nächsten Mal werde ich darauf etwas mehr Acht geben.


    Wie immer gibt es hier auch ein Feedback-Thread.

    Für mich war es jetzt das erste größere Event, daher verzeiht mir, wenn es an der ein oder anderen Stelle noch ein wenig gehapert hat.

    Edit: Das Event ist die Grundlage für zukünftige Events ;D


    Ich fange mal mit dem an, was nicht ganz so gut gelaufen ist:

    Mit den Emotes hat es leider nicht immer so funktioniert, wie ich das wollte, weswegen ich ein wenig umplanen musste (Reichweite zu niedrig oder wurde überlesen).

    Nachher hat es dann aber recht gut geklappt.

    Die erste Zombiewelle war etwas heftig, es waren 3 geplant. Die Letzte hätte euch definitiv vertreiben sollen.


    Jetzt zu den positiven Dingen:

    Wie ihr bemerkt habt, hatte das Event vorallem ein Ziel, was von euch auch vorgeschlagen wurde. Das Ziel haben wir auch erreicht :-)
    Zeitlich ging es schneller als erwartet, was aber letztlich doch besser so ist, da alleine die Verhandlungen ja auch etwas dauern werden.

    Sehr schön fand ich, wie sich alle Teilnehmer brav in einer Reihe aufgestellt haben, um das Schiff zu retten.
    Es war auch schön, dass so viele teilgenommen haben.



    Edit: Ich habe mal etwas anderes beim Würfeln ausprobiert. Jeder meiner Helfer hatte eine Zahl und wer diese Zahl gewürfelt hat bekam eine andere Nachricht per PM. Hier war nicht immer die 6 die richtige Lösung.


    Bei dem Schemen konnte man z. B. unterschiedliche Dinge erkennen.

    1. Nichts

    2. Berg

    3. Schiff (richtig)

    4. Vogel in der Ferne

    5. 8 armiges Ungeheuer

    6. Insel mit Leuchtturm


    Ziel war es, damit ein wenig Verwirrung zu stiften und lustige Situationen entstehen zu lassen, indem darüber diskutiert wird.

    War natürlich perfekt, dass Raubart die 5 hatte :-)


    Was haltet ihr von diesem Würfelsystem?

    Das kann man natürlich nicht immer so machen, da man dafür genug Helfer braucht.



    Ein Danke an alle Teilnehmer und vorallem an meine Helferlein.:ginny::schnaps:

    Denkt dran, morgen ist es soweit.

    Für TS wurden die Lizenzen gekauft. Das TS ist zudem mit dem Forum verknüpft, was auch Geld gekostet hat. Das Plugin für Discord würde wiederum Geld kosten.


    Was das TS nicht kann, kannst du dann im Forum. Ich diskutiere hier auch nicht weiter darüber. Es gibt gute Gründe, warum so entschieden wurde.

    Mir erschließt sich aber trotzdem nicht, warum man sagt, man wills schlicht halten und deswegen keine fremden Emotes benutzen lassen, fügt aber eigene hinzu. Klingt für mich nach Doppelmoral.

    Edit: Und ich glaub, es würde keiner wirklich dort permanent mit den Emotes um sich werfen, weil der anderen zeigen will, wie geil die doch sind. Ich will die einfach viel eher nutzen, weil ich finde, dass die Standardemotes einfach kacke aussehen.

    Wenn wir welche erstellen, können wir sie auch im Forum einbauen. Da haben wir also mehr davon.

    Es werden keine anderen benötigt und dabei bleibt es auch.


    Anderes Thema:

    Wozu brauchen wir überhaupt einen Teamspeak- UND Discordserver? Discord bietet doch alle Features, die Teamspeak auch hat, und noch weitere, während Discordserver sogar noch kostenlos sind. Ich war ja schon immer eher dafür, dass man nen Discord- statt nem Teamspeakserver benutzt, war aber auch immer mit nem Teamspeakserver zufrieden. Beides zu haben halt ich einfach für bescheuert. Eins von beidem sollte man auf jeden Fall weglassen, wobei ich da mehr zu Teamspeak tendieren würde, weil Discord unabhängig vom ganzen Rest läuft.

    Wie schon oft erwähnt, Discord ist nur eine Notlösung, falls Forum und TS mal down sind.

    Deswegen gibt es nun beide, wobei Forum und TS immernoch Vorrang haben.



    Das wurde alles schon diskutiert: Siehe hier

    Muellfurz

    Discord ist nur für den Notfall da, falls die Server ausfallen, daher halten wir es auch schlicht. Wir fügen unsere eigenen hinzu und fertig. Es soll da auch kein Spam davon geben, weil jeder seine zeigen will. Dafür ist der Server nicht gedacht und wie Migos sagte, es ist auch absolut unwichtig.

    Diskussion zum Artikel Discord:

    Zitat
    Es gibt nun einen offiziellen JKO-Discord-Server. Der Server soll weder das Forum noch das TS ablösen. Ihr findet daher nur die wichtigsten Channel. Sollte es mal Probleme mit den Servern geben, könnt ihr auf Discord ausweichen. Link: https://discord.gg/HjUd6D4

    Event: "Fluch der Meere"


    Termin: Donnerstag, 16.05.2019 ab 20 Uhr


    Infos: Findet im Piratenlager statt. Bitte erscheint zahlreich.

    Die Banditen können auch alle on kommen.

    Erstmal Danke an dich Werner, dass du das Turnier gemacht hast. Ich kann mir gut vorstellen, dass es ein wenig anstrengend war.


    Dann geb ich auch mal ein Feedback ab.


    Das Rennen:

    An sich finde ich, die Idee ganz gut. Eine Arena ist ja nicht nur für Kämpfe sondern allgemein für Wettspiele, wozu ein Wettrennen ja auch gehört. Das Schöne an einem Rennen ist ja, dass alle eine Chance haben, selbst Neulinge. An der Umsetzung müsste man aber noch etwas feilen, damit a) den Läufern klar ist, wo sie hin müssen und b) die Zuschauer auch was davon mitbekommen oder anders unterhalten werden.


    RP-Kämpfe:

    Positiv ist natürlich, dass hier jeder eine Chance hat zu gewinnen und der Sieger zu Beginn nicht vorhergesagt werden kann.

    Die Umsetztung an sich fand ich gut (jeder gegen Jeden). Allerdings sind Emotekämpfe verdammt langweilig. Das könnte man vielleicht auf max. 5 Würfe eingrenzen oder sowas.

    Die Kämpfe hast du übrigens sehr schön kommentiert :D



    Engine-Kämpfe:

    Sind spannender für die Zuschauer, allerdings stand der Sieger ja von vornherein fest, was eher langweilig ist.

    Hier sollte man besser Gruppenkämpfe machen und die Spieler mit ähnlichen Stats miteinander kämpfen lassen oder 2 vs 1 oder sowas. Zu starke Gegner können sich dann anbieten und herausgefordert werden.


    Tierkämpfe:

    Die Tierkämpfe waren gut und spannend.

    Mich interessiert erstmal, was die Piraten alle dazu sagen, denn die wird es dann ja mehr treffen, als die Banditen.


    Ich finde das gut.

    Habe auch schon Ideen, wie wir das machen können, sodass es auch zur aktuellen Situation passt (sind aber geheim ^^ ).

    Ich hab die Diskussion mal auf Bitte von Naff ausgelagert.

    Falls hier noch Redebedarf besteht, könnt ihr diesen Thread nutzen.


    Naff sollte irgendeine möglichkeit bestehen dass ich irgendwie mit den Leuten etwas machen kann so tue ich das gerne und ich habe an sich auch immer gerne RP gemacht, was mir allerdings derzeit am meisten aufstößt ist dass ich bei jedem versuch und abklärung die ich starte um ein Event zusammen mit Lain zu planen von entsprechenden Supps darauf verwiesen werde dass man mir das Wissen XY nicht vermittelt und jenes nur an entsprechenden Eventler geht dahergehend habe ich derzeit absolut keine Lust und auch keinen Plan was ich groß im RP machen soll/kann da ich eher auf abneigung bei unserem Communityhüter stoße, sowie es mir etwas aufstößt dass gewisse Chars via Datenbank wie mir scheint gebufft werden was ich A: Schade finde und B: verstehe ich nicht weshalb man dann in meinem Fall z.b.: mehr als ein Jahr aktiv auf dem Server Rp macht und dann hald entsprechend gut dasteht und dann eine Person auf dem Server ist die hochgeschraubt wird weil position.

    Sollte sich jemand via Konvi an mich wenden und mir mit irgendwas ausarbeiten wollen, sei es auch sonst irgendwas bin ich gerne offen für alles.

    die Supps werden schon wissen was sie tun. Und RP besteht ja nicht nur aus Events der Alltag am Strand ist ja total weg. Neue Spieler haben bei den meisten Events ja keine Aufgabe und würden sich sicher über Alltags Rp freuen und generell über Leute mit den sie was machen können. Im Sumpf bekommen es Alo und Ginny ja auch hin einfache Arbeiten zu machen und zu geben.

    Nenn ruhig Namen wenn dir etwas nicht passt. Wir versuchen hier auch nur alles zum besten des Servers zu regeln. Wenn du dich ungerecht behandelt fühlst oder bestimmte Entscheidungen in Frage stellst kann es gut sein dass es gute Gründe dafür gibt.

    Ob ich mich ungerecht behandelt fühle oder nicht hat nichts damit zutun dass ich RP entwicklungen und entscheidungen für wiedersprechlich halte, sowie gewisse OOC informationen welche mir gegeben werden oder nicht ich für mir gegenüber als ungerechtfertigt halte was ich mittlerweile derzeit betrachte dass es mir gänzlich egal ist und ich nur mehr dann wenn ich lust und Zeit habe Rp auf dem Server zu machen was derzeit einfach nicht der Fall ist, darüberhinaus werde ich nicht weiterhin über dieses Thema Diskutieren da ich A: niemanden Rechtschaffenheit schulde und gewiss auch bei niemandem Rechtschaffenheit ablegen werde da NIEMAND in der Position ist diese von mir zu verlangen und selbiges werde ich auch von keinem verlangen Punkt ende aus.

    Immer langsam mit den wilden Pferden! Da spricht der Frust in dir nehme ich an? Wir buffen nicht willkürlich irgendwelche Charaktere weil uns danach ist ohne Sinn und verstand. In dem Fall würde ich mir mal selber an die Nase fassen bevor man so was äußert.


    Gönn dir bisschen Auszeit dann legt sich der Frust wieder. Dir will hier keiner was böses.


    :thumbup:


    Ode an das Zeitmanagement:whistling:

    Ihr vergesst einfach, dass die zwei auch nur Menschen sind und hierfür nicht bezahlt werden. Sie machen das Ganze NEBENBEI.


    Wenn sie gerade lieber an was anderem arbeiten wollen, dann ist das ihre Sache. Ich kenne das von der Arbeit auch, wenn ich mal auf eine Aufgabe gerade nicht so viel Lust habe oder nicht vorankomme, mache ich erstmal was anderes und komme später darauf zurück.


    Da sollte man mal etwas mehr Verständnis entgegenbringen, vor allem wenn man auch nicht weiß, woran im Hintergrund vielleicht gearbeitet wird!