Beiträge von Naff

    Sehe ich auch so. Der Zug der Sklavenklassse ist abgefahren. Nur Migos müsst ihr noch überzeugen ^^.


    Ich persönlich legen sehr sehr großen Wert auf Gleichberechtigt der zwei Hauptgilden, Banditen und Piraten. Wenn die WM etwas simpler aufgebaut sind ist das schon ok. Aber die zwei großen Gilden sollten exakt gleich viele Möglichkeiten bieten, auch wenn es andere sind.

    hört sich gut an bis auf den Punkt mit den Schätzen. Würde das den Wert der Sachen nicht senken? Wenn die nichts mehr besonderes sind?

    Die Zwangsarbeiter könnten ja nur verbeulte Klumpen aus Gold oder Silber finden die man nicht mehr so als fertiges Schmuckstück sehen kann. Muss man eben erst wieder einschmelzen.

    Die Piraten haben lediglich eine Mine weil wir große Stücke auf Gleichberechtigung/Fairness/Ausgleich/Balancing (wie immer man es nennen möchte) legen. Wenn die Silbermine weg fällt braucht es etwas anderes, zusätzlich eine spezielle Startklasse wenn die des Piratensklaven weg fällt.


    Wenn euch etwas einfällt das überzeugt. Solange das Piratenlager-Rework nicht angefangen wurde haben wir noch eine Chance etwas zu ändern.
     

    Migos wollte schon immer eine Saline bei den Piraten haben. Da könnte man Zwangsarbeiter als Klasse einfügen und dann hätten die Banditen mit ihrer Mine was einzigartiges. Was mir bei der Saline nicht gefällt ist das es wieder nur Alltagsarbeit ist, sprich wird langweilig nichts besonderes.


    Eine etwas gewagtere Idee wäre inspiriert aus Risen 1. Die Banditen dort schürfen in alten Tempelanlagen nach Schätzen. Sprichwort Schätze! Das klingt eher nach Piraten. Wenn sich ein alter Tempel aufgrund der massiven Erdbeben im Tal auftut könnten Piraten Zwangsarbeiter dort schürfen lassen. Es wäre keine Mine sondern eine Dauer-Plünder-Aktion der Piraten. Schürfen gierig in einem Jungfräulichen Tempel. Dann kann man auch die Piraten-Schürferhosen lassen.


    Und keine Angst die Goldmine bekommt auch ein umfangreiches Rework falls jetzt wer denkt so ein Plündertempel wäre geil und neu.


    Wenn man das mit Sperber's ersten Vorschlag kombiniert schlagen wir doch zwei fliegen mit einer Klappe? :/

    6fhoyrl8.jpg

    Geplant war das Banditenlager zu reworken. Aber habe mich dazu entschlossen gleich noch den gesamten Sumpf neu zu designen. Der war nämlich ziemlicher provisorischer Murks. Das erkennt man an dem Gebirge das nur aus ein und dem Selben in die Größe gezogener Steinklumpen besteht oder irgendwelche Copy-Paste Felsformationen aus anderen Teilen Jharkendars. Die Mammutbäume sind auch nicht sehr individuell. Wie dem auch sei! Ich mach ihn komplett neu. Und danach direkt das Innere des Banditenlagers. Hier auf der Karte was aktuell neu designt wird. Fast schon die halbe Welt.

    wfi9bh9e.jpg

    Für einen Perfektionisten wie mich findet man in der Gothic-Jharkendar-Welt viele sehr viele Stellen die einem die Kotzbröckelchen im Halse aufsteigen lassen. Man merkt einfach das PB hier schnell eine neue Welt erschaffen wollte für die Nacht des Raben. Die Texturen sind sehr schön und die größten in Gothic 2 mit einer Auflösung von 1024x1024 ohne Mods. Aber der Sumpf und der Canyon sind so reudig das ich sie reworken muss!

    t3iiq6s7.png

    Copy-Paste Felsen die total zerfleddert auf eine Simple Bodenplatte gesteckt wurden. Man erkennt was ich meine oder? :D


    Ich möchte nämlich langfristig eine großartige Online-Welt erschaffen und nicht nur das nötigste was aktuell so für's RP benötigt wird. Jharkendar wird sich verändern das ist klar, aber die Original-Welt findet man ja noch auf unserem DM-Server. :saint:

    Wir hinken mit den Updates hinterher. Die Dinge die wir schon längst veröffentlichen wollten sammeln sich aktuell wie ein Knäuel. Vermutlich werden wir alles in einem Riesenupdate veröffentlichen. Das wird vermutlich wie eine Art Neustart für JKO weil sich sehr viel verändern wird.(Kein RP-Reset)

    Könnte dem Projekt sogar gut tun.


    Banditenlager/Rüstungs-Rework, Piratenlager-Rework, Wassermagier/Lager/Gilde/Magie, Orkstadt und Technische Weiterführung der Server-Story. Das sind so die 4 großen Sachen die sich aktuell anhäufen.


    Migos und ich sind nur zu zweit. :saint: Sobald Migos wieder voll am Stissel ist(und das wird er) Geht es sicher schnell.

    Wir konnten in den Logs keine 150 Gold ausfindig machen, also das 150 Gold einen Charakter verlassen haben. Vermutlich hast du sie noch im Inventar. Selis hat sogar Stunden damit verbracht sie unter dem Boden zu suchen, vergeblich.


    Geh noch mal in dich und denk scharf nach! Bist du dir zu 100% sicher das du sie gedropt hast? Würde es in den Logs stehen würde wir sie sofort ersetzen. 150 Gold ist jetzt auch nicht so die Welt. Im Notfall soll ein Supporter vor Ort entscheiden ob sie ersetzt werden.