Beiträge von Astral

    Dazu sei euch gesagt, dass es für eure Charaktere noch von Vorteil sein wird, dass ihr mit manchen anderen Sklaven das Leid geteilt habt und gute Kontakte geknüpft habt. Sowohl auf SKO als auch auf CK waren gute Kontakte in möglichst alle Lager, wo andere Spieler auch emotional an deinen eigenen charakter hangen, das größte Kapital des Rplers :)


    Da muss ich mich melden. Als ich in der Piratenmine war, da ich gebeten wurde, in den Minen Minievents zu machen, baten mich die Spieler darum, dass ich mal frage, ob Gildenmitglieder mal vorbei schauen könnten. Zu mir haben sie gesagt, dass seit einer Ewigkeit keiner mehr da gewesen sei. Ich habe daher auf Wunsch der Spieler im report Chat gefragt, ob sich mal ein Piratengildenmitglied in der Mine blicken lassen kann (war aber nicht die Rede davon, dass du das sein musst). Ich gebe dir da auch Recht. Als Minenleiter heißt es ja nicht, dass nur du einen Blick auf die Sklaven haben sollst. Ich bitte hier nochmal ALLE Gildenmitglieder, immer mal wieder in den Minen vorbei zuschauen zwischen durch :)

    Es war also garkein Aufruf an Cid, sondern an alle Piraten ;)

    Wichtige Tasten fürs RP


    F7

    (Ohne Fokus->Switchfunktion und Handwerksmenü, mit Fokus->Interaktionsmöglichkeiten)

    WICHTIG: Jeder von euch kann bereits in jedem Handwerk etwas. Schaut mal in das Handwerksmenü!


    L

    (Questmenü)


    P

    (Soundmenü mit der bei Charaktererstellung ausgewählten Stimme)


    C

    (Charackterdaten)


    /anims

    (Animationenmenü)


    X

    (schleichen)

    Hey ich hab gestern in deinem Stream gesehen das du öfters mal so ein "Sprech Menü" offen hattest. Du konntest damit schon vorgefertigte Texte sagen ( die der Held dann auch in Wirklichkeit sagte also mit Sound) jetzt Frage ich mich, war das ein zusätzlicher mod oder einfach ne Tastenkombination. Bitte um Hilfe, will das auch haben


    Grüße


    Johnny

    Ich vergesse die Taste auch immer:


    ÜBER die TASTE p könnt ihr Sounds auswählen.

    Eventuel können die Youtuber

    Jase

    Ichberg

    Karstix


    das mal in ihren Videos vormachen, damit es möglichst viele mitbekommen.


    Anmerkung: Bitte nicht spammen! Sonst muss Migos die Funktion deaktivieren!

    Hier mal Kurzinfos:


    • Weder während des Fällens, noch während des Äxte abscglagens mit /baum, kann man den Chat benutzten! (wird bestimmt mal gefixt :) )
    • Beim Äste Abschlagen mit /baum, muss man auf dem Stamm drauf stehen, da der Radius für /baum bewusst klein gewählt worden ist (vllt zu klein, danke für den Hinweis)
    • Das Fällen dauert sehr lange--> Ja, aber es gibt 2 freie Parameter beim Fällen: 1. Die anzalh an Spielern 2. Der jeweilige Holzfällerskill . Sobald diese Parameter groß sind, wird es sehr viel schneller gehen. Daher muss es auch am Anfang und alleine langsamer sein, damit es mit hohem Skill und 5 Spielern nicht in 1 Minute fertig ist (hängt natürlich von der Skalierung ab. Man könnte auch eine logarithmische Skalierung wählen...) .
    • Bitte keine Spieler während des Holzfällen Prozesses angreifen. Dies gilt aber grundsätzlich für Spieler in einer Animation


    Ich hoffe das hilft euch :)

    Schwer bedeutet nicht unbedingt langweilig


    • Erzeuge selbstständig RP-Situationen, erzeuge selbständig Interaktion mit anderen
    • Fokussiere dich weniger stark aufs Schürfen zum Zwecke des Goldverdienens. Dein Char ist ja gezwungen Gold zu schürfen
    • Ihr werdet angemessen dafür vergütet, wenn ihr die Sklavenquest besteht. Daher besteht kein riesen (aber dennoch einer) "Nachteil"
    • Habe Spaß an der Situation deines Charakters, fühl dich ein, Tauch in die Atmosühäre ein (wenn dir das schwer fällt, dann ist es vielleicht doch eine gute Idee, erstmal den Wanderer zu spielen und später nochmal den Sklaven zu probieren :) )


    Ansonsten könntet ihr natürlich Recht haben, dass man mehr Ausdauer regenieren können sollte. Solange aber alle anderen außer 2 Personen zurecht kommen, ist dies anscheinend kein fundamentales Problem

    Klar, kann ich auch nachvollziehen und niemandem kann man so ein Verhalten vorwerfen. Ich hab nur nicht mitbekommen inwiefern sowas gefördert wurde. Kann mir eben nur zu gut vorstellen, dass man solche Leute dann auch zwangsläufig irgendwie beschäftigen muss, sie gleichzeitig aber auch sehr aufdringlich sind und immer mehr wollen. Komisch bleiben die Charaktere (nicht die Leute hinter diesen Chars) dann trotzdem, wenn sie plötzlich in diesem fremden Land ankommen und erstmal die vertrauenswürdig aussehenden Kerle mit Kopftüchern und Holzbeinen fragen ob sie was zu tun haben weil ihnen langweilig ist.^^ Es ist auch noch etwas ungewohnt für mich so komplett ohne alles zu starten und halb-ooc-Sachen zu machen wie Kokosnüsse farmen damit mein Char nicht verhungert weil gerade kein Wirt online ist. Bin bei sowas schon tolerant und verstehe, dass man "quengeligere Leute" (sorry xD Ich will niemanden schlechtreden oder sowas, ihr wisst schon welche Art von Spielern ich meine) erstmal vorrangig beschäftigen muss. Ich weiß nur noch nicht so wirklich wie ich damit umgehen soll, dass ich von den ganzen Gildenmitgliedern abhängig bin und früher oder später genau so "nerven" muss. Diese Leute kriegen dann auch viel eher EXP, Gold und Stats als Leute, die eher etwas zurückhaltender und nicht so auf Fortschritt drängelnd spielen. Das mach ich nicht so gern :'D

    Hab das Minispiel übrigens auch ausprobiert, bei mir hats nicht gelaggt und da waren noch so 30 Leute auf dem Server. o:

    Da haben wir einfach unterschiedliche Spielprinzipien. Ich mag es sehr, mir immer und immer wieder neue Quests auszudenken und finde auch, dass es nur natürlich ist nach arbeit zu fragen. Realistisches Roleplay ist halt eben eine Frage dessen, was man als realistisch sieht. Und da wir ja ein Multiplayer sind, gehts in erster Linie auch um Interaktion. Ob die Interaktion jetzt 1A RP Qualität hat oder eher nen D verdient, ist mir für mein RP egal. Da schaue ich nicht drauf. Nur damit sich die Person verbessern kann, gebe ich ihr Tipps, nicht weil mich "schlechteres" RP stören würde.


    Mein Ratschlag an dich, den wir aber ja auch schon oft diskuteirt haben :D : Häng dich nicht so daran auf, was andere machen. Gönne den anderen ihre Art RP zu machen. Nur weil du einen bestimmten Qualitätsanspruch hast (den wir ja auch durchaus unterschiedlich haben, das kommt auch noch dazu, dass man was unterschiedliches unter gutem RP verstehen kann), ist es auch für deine Motivation nicht gut, diesen auf andere Spieler zu projezieren.


    Was das Farmen angeht: Naja, Ganz oben noch vor Multiplayer steht halt Gothic. Zeug einsammeln ist ein Teil von Gothic, es ist ein Element, das man erwartet. Und es macht Leuten auch Spaß, also sollen sie es tun. Gezwungen bist du dazu aber nicht, zumindest nicht mehr, sobald die Händlerbots dir Nahrung verkaufen können. Klar, wenn du on bist, wenn kein Gildenmtiglied on ist, kann man wenig machen. Ist aber eben ne Schwäche, dass wir nicht alle 24/7 zocken wollen und können :)


    Ich weiß du meinst das net böse oder so :) Ich will auch deine Meinung garnicht gegeargumenteiren, will dir nur ein Gefühl für eine andere Sicht geben (in diesem Fall meine). Du musst auch nicht quengeln wegen Quests. Du wirst bestimmt auch so welche bekomemn. Allerdings ist das natürlich auch von unserer Seite aus schwerer zu erkennen. Da wirst du natürlich langsamer XP sammeln, weil wir natürlich auch mit anderen Spielern beschäftigt sind und es schon was dazu gehört, zu erkennen, dass jemand sich bewusst im Hintergrund hält, eigentlich aber wegen seinem guten RP XP verdient hätte.

    Wer sind denn alles Händler bei den Piraten? Dachte die ganzen Bots dort stehen nur als Atmo weil ich eben auch keinen Stand gesehen habe. :D

    Gute Frage, habe die Namen der Bots vergessen. Wissen bestimmt Leute aus dem Piratenlager.


    Welche Spielercharaktere Händler sind, solltet ihr natürlich im Roleplay dann herrausfinden, indem ihr Spieler darauf ansprecht. Klar ist aber auch, dass man in einer Taverne am ehesten fündig wird.

    Hallo,


    Nahrung bekommst du durch verschiedene Möglichkeiten:

    • Du erledigst Arbeit (Feld, Schürfen, etc) und bekommst eien Ration
    • Du erledigst Quests für Spieler und bekommst als Belohnung Nahrung
    • Du kaufst dir von Gold von Questbelohnungen und Arbeit Nahrung bei einem Spieler
    • Du verkaufst Sache bei Spielern und bekommst Nahrung vom Gold
    • Du handelst mit den Bots, sofern sie schon was haben


    Im Grunde bist du auf andere Spieler angewiesen. ABER, wenn die Händlerbots schon was im Inventar haben, kannst du mittels F7 und dem Händlerbot im fokus auch bei denen Nahrung kaufen, wenn mal kein Spieler da ist.

    Dazu kurz ein paar Anmerkungen:


    Als Wanderer wurde man bis etwa 23:00 von Lain, Matteo und mir mit den Charaktere Oskar, Aerio und Erik begrüßt. Nach einer ersten kleinen Aufgabe wurde einem dann erzählt wo die Lager sind. Daher war es kein RP Problem von den Lagern zu wissen. Lediglich wenn man uns verpasst hat, ist das vielleicht so. Aber ehrlich gesagt, finde ich das nicht so wirklich relevant.

    Komisch sind die Leute auch nicht. Sie sind entweder unerfahrener oder kommen eben aus der MMO-Erfahrung. Ich kann das ihnen nicht verübeln und würde nicht sagen, dass das komisch ist, sondern nachvollziehbar, auch wenn von uns RPlern, die schon länger dabei sind, das nicht gerne gesehen ist.

    Zum Piratenlager: Bei so vielen Spielern mit so unterschiedlichem Hintergrund war es gut, dass die Charaktere etwas freundlicher waren. Ich hatte einige total Neue Spieler dabei, die etwas mehr zuvorkommen benötigten aber vllt auch noch nicht wissen/verstehen, dass Beleidigungen gegen ihren Char nicht gegen sie gehen. Dazu brauchen sie erstmal etwas Zeit.


    Das wollte ich noch dazu anmerken. Bitte bedenkt, dass wir versuchen möglichst für JEDEN etwas zu bieten. Das wird nicht die Hardcore Rpler, nicht die Realismusfanatiker und auch nicht die Neuen Spieler zu 100% befriedigen. Mit ein bisschen Empatie für die jeweils anderen Spieler, kann uns das aber gemeinsam als Com gelingen :)


    Freut mich, dass es dir ansonsten sehr gefallen hat! (Hab schon mindestens 10 Schildkröten auf dem Gewissen :P )


    PS: Ich möchte hier die Gelegenheit nochmal nutzen Migos zu danken für die ganze Servertechnik. Das es einige Bugs gibt lässt sich nicht vermeiden. Ich muss aber zugeben, dass ich mit mehr gerechnet habe, wenn man die Komplexität der Systeme bedenkt. Daher ein großes Lob an dich, für einen ziemlich stabilen Serverstart. Auch Naff für einen WAHNSINNIg coole Welt. Das ich noch nicht mal alles kannte liegt daran, dass Naff noch in den letzten Wochen einiges gebastelt hat. Haste gut gemach Schnaff :3

    Auch Matteo einen Dank für schnellen support unkomplizierte Hilfe und dasManagement von allem. Zuletzt auch @Supporterteam und @Alphaposten für einen wie ich finde gelungenen Start, gutes RP und das sich alle gut um die Neuen gekümmert haben :)

    Ich möchte ein großes Lob an die Spieler richten. Ihr ward geduldig und habt abgewartet, wenn Lain und ich (Oskar und Erik) Quests gegeben haben und uns mit anderen unterhalten haben. Ich bin äußerst positiv überrascht!


    Ihr habt euch durch die Bank weg, zumindest die bei mir, authentisch verhalten, seid aufs RP eingegangen und habt euch auf die Welt eingelassen :) Ich hoffe auf mehr!

    Zwei wichtige Sachen noch:


    • bei Problemen Ingame die /report TEXT funktion nutzen ( Migos hoffe die hieß so XD)
    • Wenn ihr nicht wisst, wie irgendetwas geht, probiert immer zu erst

    euer Gegenüber oder den Bot in den Focus zu nehem, oder auch ihne Fokus, die Taste


    F7

    zu nutzen. Über F7 werden Charaktermenü und switch ausgeführt, ihr könnt über F7 diverse Interaktionen mit eurem Gegenüber eingehen. Die F7-Taste ist die elementare Taste, die euch auch einige Befehle erspart.

    MERKE: F7

    Konkret:


    Startklassen:


    • Abenteuerer (noch nicht auswählbar)
    • Wanderer (Empfohlen für RP Neulinge und für jeden, der "normal" einsteigen möchte. Neutraler Einstieg)
    • Sklave (Empfohlen für Erfahrene GMP-RPler, die einen herausfordernden Start bevorzugen. Einstieg bei den Banditen oder Piraten)

    Was ich mir für JKO erwünsche wären unter anderem viele unterschiedliche und einfallsreiche Animationen, unter anderem die Sumpfkraut Rauchani

    Es wird einige Animationen geben, allerdings sind es noch nicht so viele wie bei SKO. Ein wenig müsst ihr bedenken, dass dies ein neuer Server ist und bei weitem nicht in allen Punkten auf so ein großes, über die Jahre angesammeltes Repertoire verfügt. Selbstverständlich wird aber stetig daran gearbeitet werden, dieses zu vergrößern, gleichzeitig sich aber aufs Wesentliche zu beschränken.

    Zusätzlich wäre es recht nett, wenn es die Möglichkeit gibt verschiedene andere Rüstungen ins Spiel einzubringen, sofern das kein allzu großer Aufwand ist

    Hier wird JKO nach derzeitigem Stand eine andere Schiene fahren als zB CK. Eine gewisse Auswahl an Rüstungen ist schön, richtig, aber Gothic ist ein Spiel, was sich auf die Gilden konzentriert. Mir persönlich und einigen anderen gab es zB auf CK zu viele Rüstungen, sodass die Zugehörigkeit etwas verloren gegangen ist. Das Grundkonzept sieht vor, dass es neben der Gildenrüstngen der Piraten und Banditen nochmal einen Satz an freien Rüstungen mit leicht schlechteren Werten zur Verfügung gestellt wird. Mein letzter Stand ist aber, dass wir die erst später einbauen, weil sie in das umfangreiche Craftingsystem eingebaut werden müssen und dies viel Zeit in Anspruch nimmt. Kann aber sein, dass es da bereits neue Infos gibt, die ich nicht kenne.

    Kurz und bündig aber: Nein, die Auswahl an Rüstungen wird sich aufs Wesentliche Beschränken, um das Gothiceigene feeling und die Motivation sich einer Gilde anzuschließen nicht zu gefährden.

    Desweiteren wäre es recht cool, wenn man eben Items reinbringt, die so in der Form eigentlich nur im RP gibt.

    Das verstehe ich nicht ganz. Was meinst du damit?

    Ansonsten wäre ein Allgemeinwissen Befehl recht nett, womit man ein paar Rezepte erlenen kann gegen eine geringe Spende von LP.

    Dies wird bei dem hiesigen Craftingsystem nicht nötig sein. Jeder neue Charakter wird automatisch eine bestimmte Menge an Wissen haben aus allen Bereichen. Was genau ich damit meine, werdet ihr morgen sehen und dann auch nachlesen können, sofern ich es bis morgen packe, den entsprechenden Thread fertigzustellen :)