Welche Fraktion bevorzugt Ihr?

  • Was zieht Ihr vor? 88

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Heyho,


    Da ja scheinbar viele in Vorfreude sind, stellt sich mir natürlich die grundlegende Frage, welche Gruppierung euch mehr zusagt. Schätzt Ihr mehr die freilebenden "Kodex-Piraten", mit dem harten Kapitän, der die faulen Hunde in den Hintern tritt, oder lieber die komplett vogelfreien Banditen, die sich selbst mir Ihren Strukturen gerade so vor einem Massaker abhalten?


    Ich persönlich ziehe einfach mehr die Banditen vor, weil der Sumpf für mich mehr Fläche und dichteres "Alltags-RP" bietet. Im Gegensatz zu einem friedlichen "Halli-Galli" Alltags-RP eignet sich JKO mmn. viel mehr für zentralere RP-Spots und Konflikte.


    Und natürlich das mystische, unberührte an JKO ist ziemlich reizvoll. Wie steht Ihr dazu?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Nerankar ()

  • Wie wäre es mit den Wassermagiern ? Wenn du schon so eine Umfrage erstellst solltest du wenigstens alle Fraktionen mit einbeziehen.


    Ich kann mir nicht vorstellen, dass Wassermagier als Massenanlauf für alle gelten. Deswegen lasse ich sie bewusst aus, da sie wenn überhaupt, nur für eine kleinere Gruppe dienlich sein werden.

  • Bandits represent!

    - MAKING JHARKENDAR GREAT AGAIN -


    CEO der Spaghetti Scripting, Inc.
    Chairman der Eryproductions corporate group.
    Deputy general manager der Naffworld Ultra Meshing, Inc.


    Trinkspruch des legendären Absinth-Skeletts:

    "Knusper Knusper Knäuschen, ich saufe ohne Päuschen.
    Geschwind Geschwind, kipp runter den Absinth."

  • Ich könnte mir gut vorstellen, dass es im Piratenlager ganz schön witzig sein könnte.
    Den ganzen Tag faulenzen, bis der Kapitän der Crew in die Ärsche tritt. Und am Ende des Tages am Lagerfeuer 'nen Grog saufen. :D


    Allerdings gefällt mir persönlich der Gedanke „Frei leben und sich von keinem etwas sagen lassen“ einfach mehr.


    Daher eher Banditos.

  • Hoffentlich werden es nicht soviele Banditen :/


    Keine Sorge, wenn es zuviele werden, ist der "Verschleiß" halt auch höher >:P

    - MAKING JHARKENDAR GREAT AGAIN -


    CEO der Spaghetti Scripting, Inc.
    Chairman der Eryproductions corporate group.
    Deputy general manager der Naffworld Ultra Meshing, Inc.


    Trinkspruch des legendären Absinth-Skeletts:

    "Knusper Knusper Knäuschen, ich saufe ohne Päuschen.
    Geschwind Geschwind, kipp runter den Absinth."

  • Ich habe mich als Freilebender entschieden :D
    Eig. haben alle seiten was für sich, als Bandit im Sumpf zu leben in der Hoffnung, in der Mine nach Gold zu hacken, oder im Piratenlager herum zu gammeln und den Vorrat an Rum, auf die Probe zu stellen.
    Meine Entscheidung kommt eher, dass ich in keinem GMP Server, gerne ein starke Bindung, also einen Zwang, an einen bestimmten Ort zu verharren, haben will :D

    Freedom is a Delusion, granted to the weak, by the strong.

  • Alles Mitläufer die nichts anderes als Banditen kennen.


    Wartet nur ab bis ihr die Welt/Waffen/Rüstungen seht! Legt euch lieber nicht all zu fest, ihr könntet es bereuen. ;>


    Ich leg mich jetzt an meinen Palmenstrand und chill mit 'ner Pulle Rum.

  • hah...dumme Frage! :*




    Alles Mitläufer die nichts anderes als Banditen kennen.


    Wartet nur ab bis ihr die Welt/Waffen/Rüstungen seht! Legt euch lieber nicht all zu fest, ihr könntet es bereuen. ;>


    Ich leg mich jetzt an meinen Palmenstrand und chill mit 'ner Pulle Rum.


    Warte auf mich.

  • Ich frag mich gerade nur was ihr machen wollt wenns mehr Banditen gibt als Piraten und Magier/freilebende zusammen.

    Kleiner krimineller tätowiert Pole :D

  • Wenn der Umfang der Gilde zu krass ist dann haben die Alphaposten heftig versagt und die Gildenleitung. Dann ist es schon zu spät.


    Gernicht erst so weit kommen lassen.