Wünsche für den Rp Server

  • Es gibt auch einige die Wünsche für den Rp Server haben :3 Ich hoffe der Thread findet Anklang :3



    Meine Wünsche für den Server wären zum Beispiel diese Engine PvP Geilheit zu entfernen :3 Da diese auf den meisten Server zur absoluten Zerstörung des Rp's führt wenn man jedesmal nachfragen muss wo denn jetzt die Verletzungen sind und der Gegenüber nicht antwortet.


    Auch n Wunsch wären lange Anis die man per Knopfdruck ewig lang halten könnte, also zb n Stengel Sumpfkraut den man ja raucht, man emotet /me zieht mehrmals am Stengel und pustet den Qualm nach vorne , und dann kann man die ani solange machen wie man möchte :3 sofern das möglich ist




    Jetzt können andere gerne ihre Wünsche für den Rp Server hier reinschreiben. Vielleicht finden ein paar davon ja wirklich Verwendung am Server :)



    MFG. Valnar

  • Was ich mir vor allem wünsche: Gute Verteilung des Teams auf die verschiedenen Fraktionen, aktive Startposten und ein guter Start des Servers. PvP und Stats gehören btw einfach dazu. Und bei einem Setting wo sich Banditen und Piraten gegenseitig auf die Schnautze hauen wohl auch.


    Die Tage kommt noch etwas mehr, aber jetzt ist es zu spät!

  • Meine Wünsche für den Server wären zum Beispiel diese Engine PvP Geilheit zu entfernen :3 Da diese auf den meisten Server zur absoluten Zerstörung des Rp's führt wenn man jedesmal nachfragen muss wo denn jetzt die Verletzungen sind und der Gegenüber nicht antwortet.


    Die Engine PvP Geilheit könnnen wir leider nicht einfach so entfernen. Da kommt es auf die Spieler drauf an. Jedoch werden wir Alphaposten Spieler, Stat geile Spieler auch nicht unterstützen im RP. Wir werden erst garnicht die PVP Mentalität weiter geben, können aber nicht verhindern, dass solche Spieler auf den Server kommen.

  • Auf Ck gab es viel zu wenig PvP und auf Sko gibt es zu viel...wir werden versuchen das Mittemaß zu finden,
    aber wie bereits gesagt, es liegt an den Spielern.


    Was die Pflanzen sammelei angeht, da sind wir noch drüber am Fachsimpeln. Ich werd mich aber dafür einsetzen nicht das selbe System wie auf Ck einzuführen. Ja das hat Powerfarmen verhindert, aber dennoch war das farmen eine gute Sache die Spieler am Ball zu halten das sie sich auch wenn keiner Online ist beschäftigen können um ein paar Gold zu verdienen.

  • Es wäre schön wenn sich jemand um eine Schöne Lore bemüht die man auch länger als 2 Wochen spielen kann. Piraten ohne Schiff gefangen an einem Strand, wird sich meiner Befürchtung nach nicht sehr lange halten, besonders dann nicht wenn man wieder versucht die selben Systeme einzubauen die so gut wie jeder andere Server auch hatte. Neulinge(Hosenlose) irgendwo alleine Arbeiten lassen (Feld(Freiwillig),Mine(Sklaven)) bis sie sich bewiesen haben und endlich Pirat/Bandit werden dürfen und dann mir nichts dir nichts hauen sie sich mit der Gegnerischen Fraktion, weil.... sie halt da sind? Warum sind sie da? Wieso passiert das alles. Wenn man Startposten hat, braucht es auch eine bereits vorhandene Grundfeste und wie gesagt hoffentlich ein wenig durchdacht, sodass man sie nicht jedes Jahr ändern muss wie auf CK, was unheimlich demotivierend war :/

  • Ich habe ja die Hoffnung das dieser Server, auch wenn die, die daran arbeiten soweit ich weiss von CK kommen, das hier nicht zu einem CJ werden lasssen und einiges anders machen.


    Sachen wie
    -Händler-NPC
    -jeder hat seine eigene Idividuelle Ruestung (und schafft eine kunterbunte Welt aus Bluemchenwiese und frohen Farben)
    -LP-System
    -etc....
    halte ich für unnöetig.
    Auch so kleinigkeiten, wie im Rp-Chat steht "Ich:..." müssen nicht sein, da die sachen im Rp mein Char sagt und nich "Ich"
    Ich hoffe sehr das dieser Server gut laufen wird und wünsche den Entwiklern viel erfolg, da das Gebit Jharkendar, meiner Meinung nach, viel Potential hat und gute Möglichkeiten für Rp bietet.
    Im Sp war ich immer enttäuscht als Jharkendar dann erledigt war und hoffe das ich hier dann einiges mehr an Zeit verbringen kann.


    Also liebe Serverleitung, macht euer Ding und imitiert nicht zu viel von CK, beibt der Lore treu und lasst sachen zu die im Rp passieren, dann bin ich zufrieden ^-^:thumbup:

  • Wir imitieren niemanden, keine Sorge.
    Wir richten uns nach uns selbst und versuchen die reichhaltigen Erfahrungen - sowohl positiv als auch negativ - die wir auf anderen GMP Servern gemacht haben, miteinfliesen zu lassen.
    Wir machen unser eigenes Ding. Genau Nemora.

  • Dennoch wirst du einiges wieder finden, dass man schon von ck kennt, weil es sich dann um meine Scripte handelt und sich diese Systeme schon bewährt haben.
    Bspw. das Loot System bei Monstern oder das Minispiel EryHero.


    Wer jetzt schon mutmaßen will, was alles eingebaut werden könnte kann sich ja mal meinen Entwicklerblog im ck Forum angucken. Solange es ihn noch gibt :P

    - MAKING JHARKENDAR GREAT AGAIN -


    CEO der Spaghetti Scripting, Inc.
    Chairman der Eryproductions corporate group.
    Deputy general manager der Naffworld Ultra Meshing, Inc.


    Trinkspruch des legendären Absinth-Skeletts:

    "Knusper Knusper Knäuschen, ich saufe ohne Päuschen.
    Geschwind Geschwind, kipp runter den Absinth."

  • Zitat

    Es wäre schön wenn sich jemand um eine Schöne Lore bemüht die man auch länger als 2 Wochen spielen kann. Piraten ohne Schiff gefangen an einem Strand, wird sich meiner Befürchtung nach nicht sehr lange halten, besonders dann nicht wenn man wieder versucht die selben Systeme einzubauen die so gut wie jeder andere Server auch hatte. Neulinge(Hosenlose) irgendwo alleine Arbeiten lassen (Feld(Freiwillig),Mine(Sklaven)) bis sie sich bewiesen haben und endlich Pirat/Bandit werden dürfen und dann mir nichts dir nichts hauen sie sich mit der Gegnerischen Fraktion, weil.... sie halt da sind? Warum sind sie da? Wieso passiert das alles


    Au ja!


    Das ist irgendwie meine größte Befürchtung. Ich habe zwar schon einmal mit jemandem vom Team darüber geschrieben, aber dennoch ist das in meinen Augen der Punkt, den man doch am ehesten vernachlässigen könnte. Von "imitieren" mag ich da gar nicht sprechen, es ist nur so, dass "Red vs. Blue" schon ganz schön ausgelutscht ist. Banditen gegen Altes Lager und Banditen gegen die Stadt. Die Banditen waren auf den bisherigen Servern immer im Nachteil, wenn es um PvP- und Item-Krams ging. Mir war das zwar komplett egal, aber einigen anderen Banditen eben nicht, wenn die andere Fraktion Zugang zu fast allem hat (Festlandhandel und eigener Hof in CK, Außenwelthandel in SKO). Ich fand's ja witzig und das hat man auch an den Spielerzahlen gesehen. Die Gruppierung, die alles hat, war am wenigsten beliebt und diejenigen, die um ihr Überleben kämpfen, schmuggeln, klauen, überfallen und sonstwas mussten waren stets gut bespielt auf beiden Servern, weil die raue Atmosphäre dort immer am besten rüberkommt.^^ Aber das sehen viele wohl nicht.


    Ich hatte da zum Beispiel die Schnapsidee, dass man aus dem Piratenlager eine Piratenbucht hätte machen können, in der verschiedene kleine Piratengruppen zusammentreffen und der Alphaposten-Kapitän sowas wie ein "Piratenkönig" ist, während alle anderen aber auch die Chance haben eine kleine Crew aus einer Hand voll Leuten zusammenzustellen und sich ein kleines Schiff (Modderdatenbank gibt es ja einige) zu kaufen/bauen zu lassen. xD Wäre sicher tolles Piraten-RP, aber alles was ich mir so an RP für die Piraten vorstellen kann hängt damit zusammen, dass man früher oder später von Jharkendar verschwindet und auf Beutefang geht, auf Inseln Schatzsuche spielt oder fremde Länder bereist. Wäre aber natürlich wieder extrem unfair gegenüber den Banditen - aber ich kann mir nicht vorstellen wie man so eine Piratengilde attraktiv gestalten und schön bespielen mag, wenn sie jahrelang nur auf Jharkendar leben muss. "Haben eben kein Schiff" ist ... meh. Dann haben sie zwar Rum und Augenklappen, aber wären letztendlich bloß Banditen in roten Klamotten die für immer auf dieser Insel wohnen würden. Da besteht nämlich die Gefahr, dass es schnell langweilig wird, auch wenn mir klar ist, dass viele diesen offenen Konflikt zwischen zwei bespielten Fraktionen brauchen im GMP-RP-PvP-Mischmasch. :)


    Edit: Ach, die meisten CK-Skripte fand ich eigentlich ziemlich cool. Bei Händler-Bots konnte man sich Essen kaufen, wenn gerade kein Wirt online war - dass man sich jedoch auch jederzeit Waffen, Rüstungen, Passierscheine und anderes Zeug besorgen konnte war dagegen etwas merkwürdig für einen RP-Server. Das Kartenspiel war aber echt super!

  • ich kann nur sagen - Lasst euch überraschen. Wir sind seit einem halben Jahr dran an Konzepten zu erarbeiten mit einem Team, das an allen großen Projekten beteiligt war und daher ein unvergleichbares Spektrum an Wissen zur Verfügung hat. Außerdem haben wir in der Zeit, wie jetzt, eine unzahl an Vorschlägen und Ideen übermittelt bekommen, die wir nach bestem Wissen und Gewissen einarbeiten (werden), teilweise aber auch verwerfen müssen, wenn sie uns so gar nicht in die Suppe passen. Und ihr könnt euch ebenso sicher sein, dass wir aus den Fehlern unserer "Vorgänger" gelernt haben bzw. versuchen deren Fehler zu vermeiden.



    Was ich aber an dieser Stelle gleichmal bentonen möchte ist, folgendes: Wir können und werden eine Unterstützung von Gilden bzw. eigenen Gruppierungen nicht in dem Stil unterstützen wie es auf Classic Khorinis der Fall ist. Natürlich darf sich im RP alles erdenkliche ergeben und natürlich kann sich jeder zu einer eigenen Gruppe zusammentun, aber wir können nicht für jeden Spieler ein eigenes Lager meshen und bespacern bzw. eigene Rüstungen implementieren. Das hat zum Grunde, dass der administrative Aufwand dann schnell ins unermessliche steigt. Das durfte ich als Probetechniker selbst erleben. Man schlägt sich da Nächte um die Ohren für irgendwelche Einrichtungen und neue Gebiete, die dann eh kaum benutzt werden oder im nächsten Update wieder verworfen werden. Außerdem legen wir großen Wert drauf, das RP auf gewisse Orte zu fokusieren. Wenn wir 20 Lager über die ganze Map verstreut haben, dann ist das dem Rollenspiel nicht unbedingt dienlich, wie wir meinen.

  • Ganz besonders was die Piraten angeht, dürfen wir da einige sehr leidenschaftliche Alphaposten Spieler zu unseren Reihen zählen.
    Spieler, die sich schon lange und intensiv mit Gothic Piraten RP auseinandergesetzt haben. Es wurden sehr spannende und authentische Konzepte entwickelt.
    Bezüglich der Piraten müssen wir uns gar keine Sorgen machen. Wir dürfen da auf die Kompetenzen von waschechten Piraten RPlern vertrauen!

  • Ganz besonders was die Piraten angeht, dürfen wir da einige sehr leidenschaftliche Alphaposten Spieler zu unseren Reihen zählen.
    Spieler, die sich schon lange und intensiv mit Gothic Piraten RP auseinandergesetzt haben. Es wurden sehr spannende und authentische Konzepte entwickelt.
    Bezüglich der Piraten müssen wir uns gar keine Sorgen machen. Wir dürfen da auf die Kompetenzen von waschechten Piraten RPlern vertrauen!


    Mit Pendergast und Tonino haben wir auch erfahrende Banditenspieler, Finrod ist auch ein ziemliches Arschloch, was hier ausnahmsweise gut ist und Migos ist auch nicht neu in der Materie. Du hattest auch schon genug mit Banditen zu tun...


    und ich ....ehm...ich hab auch schonmal Rollenspiel gemacht... :S

  • Mit Pendergast und Tonino haben wir auch erfahrende Banditenspieler, Finrod ist auch ein ziemliches Arschloch, was hier ausnahmsweise gut ist und Migos ist auch nicht neu in der Materie. Du hattest auch schon genug mit Banditen zu tun...


    und ich ....ehm...ich hab auch schonmal Rollenspiel gemacht... :S


    Jaaa.. wir sind natürlich auch super.
    Aber es ging ja gerade besonders um die Piraten!

  • Was Ich mir besonders wünsche ist ein Gothic RP-Server. Ich spiele den GMP nicht weil es mir zufällig Spaß macht, sondern weil es mit Gothic zu tun hat und dieses Gothic Feeling sollte jeder leidenschaftlicher Gothic Spieler auch in Jharkendar bekommen. Man merkt es schon daran, wie oft Ich Gothic schon aufgezählt habe. Also knapp gesagt: Wir wollen Gothic!

  • Was Ich mir besonders wünsche ist ein Gothic RP-Server. Ich spiele den GMP nicht weil es mir zufällig Spaß macht, sondern weil es mit Gothic zu tun hat und dieses Gothic Feeling sollte jeder leidenschaftlicher Gothic Spieler auch in Jharkendar bekommen. Man merkt es schon daran, wie oft Ich Gothic schon aufgezählt habe. Also knapp gesagt: Wir wollen Gothic!


    Wir können versuchen in die Richtung zu Steuern bzw. die Essenz dafür zu schaffen, aber im Endeffekt liegt es an jedem einzelnen Spieler seinen Teil dazu beizutragen, dass es sich wie Gothic anfühlt.

  • Wie Matteo bereits sagte. Gruppen/Banden/Einsiedler können im RP entstehen, aber wir unterstützen dies nicht in Form von Privaten Rüstungen, Privaten Lagern oder Scripte. Unser Fokus soll auf den Authentischen 3 Fraktionen liegen. Es wird aber Neutrale kleinere Camps geben an denen Verbannte weiter RP machen können. Aber diese Orte sind für alle, oder ihr müsst im RP dafür sorgen das diese Orte euch zustehen, RP Angelegenheit.


    Was Ich mir besonders wünsche ist ein Gothic RP-Server. Ich spiele den GMP nicht weil es mir zufällig Spaß macht, sondern weil es mit Gothic zu tun hat und dieses Gothic Feeling sollte jeder leidenschaftlicher Gothic Spieler auch in Jharkendar bekommen. Man merkt es schon daran, wie oft Ich Gothic schon aufgezählt habe. Also knapp gesagt: Wir wollen Gothic!


    Was Level-Design-technisch angeht kann ich dir versichern das alle Änderungen im Stil von Jharkendar vorgenommen werden. Keine Steingebäude am Strand oder Hafenkneipen im Sumpf alla Copy-Paste. Macht euch auf was gefasst. c:

  • Was ich mir wünschen würde wären, dass es zu beginn des Projektes genug Aufgaben gebe die einem eine angenehme Freiheit geben trotz der Arbeiten genug RP zu betreiben, was ich recht nett fand war das Schürfen von SKO auch wenn es kein sonderlich tiefen Hintergrund hatte musste man nur alle paar Minuten einmal interagieren und hatte dann vollkommen Zeit für RP, dagegen war das Schürfen bei Classic Khorinis für mich nicht wirklich sehr sonderbar, dieses Erz Spiel war ganz nett, aber nach sehr kurzer Zeit so störend für meine Person das ich es dann einfach gelassen hatte. Dass Angeln dagegen fand ich recht nett, vorallem wenn noch jemand mit von der Partie war, hatte man genug Zeit um schönes RP zu betreiben.