[Community-Aufgabe] Pflanzen Eigenschaften (Lexikon füllen)

  • Pflanzen sind ein wichtiger Bestandteil der Items auf dem Server. Es kann viel RP mit diesen Items betrieben werden, allerdings soll auch nicht jeder immer wieder neue Eigenschaften für die Pflanzen erfinden. Es geht hier darum der Spielleitung etwas unter die Arme zu greifen und schonmal Informationen zu sammeln, in welche Richtung die Reise des Pflanzen-RPs gehen soll.
    Grundregel soll hierfür sein: Ein Char soll nicht über alles Bescheid wissen, aber OOC soll man nachgucken dürfen was passiert, wenn der Char die Pflanze isst / alchemistisch verarbeitet / auf eine Wunde legt / ... .


    Um die Arbeit zu erleichtern würde ich ein System vorschlagen, das ein bisschen an Life is Feudal erinnert. Dort ist es so, dass Kräuter drei Eigenschaften aufweisen und man diese Eigenschaften erst durch mehrmaliger alchemistischer Verarbeitung herausfindet. Man muss mind. zwei Kräuter mit mind. einer gemeinsamen Eigenschaft kombinieren, bevor man daraus etwas alchemistisches brauen kann. Also zB so:

    Pflanze 1 - Acutus, Dulcis, Instabilis

    Pflanze 2 - Amarus, Acutus, Tonitrualis

    Pflanze 3 - Tonitrualis, Instabilis, Acutus


    Eigenschaften:

    Acutus (lat.) = scharf, gefährlich (Säure);

    Amarus (lat.) = bitter, herb (Gerbstoff, Bitterstoff);

    Dulcis (lat.) = süß, lieblich (Süßstoff, Kleber);

    Instabilis (lat.) = instabil, unsicher (Zünder);

    Tonitrualis (lat.) = donnernd (Sprengkraft);


    Um jetzt Sprengstoff für ein RP-Sprengfass herzustellen, würde normales Schießpulver nicht reichen, man müsste also Pflanze 3 einmal mit Pflanze 2 (Zünder) kombinieren und einmal mit Pflanze 1 (Sprengkraft). Da Pflanze 2 und 3 instabil sind, müsste man auch jedes Mal würfeln, ob das Ding nicht einem um die Ohren fliegt.

    Das nur als Beispiel. Ihr könnt auch gerne ein anderes System vorschlagen.


    Damit wir eine Grundlage haben, mit der wir arbeiten können, hier die Liste aus dem bisherigen Pflanzenkonzept:

    Ziel: Zu jeder Pflanze ein Lexikon-Eintrag mit Eigenschaften, Geschmack, (Heil-/RP-)Fähigkeiten.


    PS: Latein-Wörterbuch gibts hier: https://www.frag-caesar.de/
    PPS: Wenn wir mein vorgeschlagenes System nehmen, kann ich das auch Engine unterstützen und ins Crafting-System einpflegen. Dann könnte man sich so Items wie "AlchemieAcutus" erstmal herstellen und danach das RP-Item daraus bauen.

    - MAKING JHARKENDAR GREAT AGAIN -


    CEO der Spaghetti Scripting, Inc.
    Chairman der Eryproductions corporate group.
    Deputy general manager der Naffworld Ultra Meshing, Inc.


    Trinkspruch des legendären Absinth-Skeletts:

    "Knusper Knusper Knäuschen, ich saufe ohne Päuschen.
    Geschwind Geschwind, kipp runter den Absinth."

  • Beitrag von Nolan ()

    Dieser Beitrag wurde von Migos aus folgendem Grund gelöscht: Danke, aber trägt nichts zum Thema bei ().
  • Ich finde die Idee das Lexikon mal ein wenig auszubauen super!
    Und ich denke da können wir auch sehr gut Fachwissen hinterlegen das vielleicht nicht jeder hat.
    Wenn wir da nun mit den pflanzen anfangen sollten wir am besten ein Muster haben wie alles eingetragen wird.
    Und dann auch Kategorisch schreiben was z.B. jedem bekannt ist und bei spezifischerem Wissen wer diese Information im RP haben kann.

    Reality is an opinion,one which I tend to disagree with..:alo:

  • Ich finde die Idee das Lexikon mal ein wenig auszubauen super!
    Und ich denke da können wir auch sehr gut Fachwissen hinterlegen das vielleicht nicht jeder hat.
    Wenn wir da nun mit den pflanzen anfangen sollten wir am besten ein Muster haben wie alles eingetragen wird.
    Und dann auch Kategorisch schreiben was z.B. jedem bekannt ist und bei spezifischerem Wissen wer diese Information im RP haben kann.

    Sowas ist auch wichtig, ja. Jeder Sammler/Alchemie Spieler könnte sich damit ja im RP nen Buch anlegen und dann nach erfolgreichem Experimentieren die Eigenschaften reinschreiben.

    - MAKING JHARKENDAR GREAT AGAIN -


    CEO der Spaghetti Scripting, Inc.
    Chairman der Eryproductions corporate group.
    Deputy general manager der Naffworld Ultra Meshing, Inc.


    Trinkspruch des legendären Absinth-Skeletts:

    "Knusper Knusper Knäuschen, ich saufe ohne Päuschen.
    Geschwind Geschwind, kipp runter den Absinth."

  • Ich finde das Lexikon sehr schön, sowie die Idee da man sich das als Spieler auch so durchlesen kann und weiß was passiert mir wenn ich das Zeug ohne Sammler zu sein einfach anfasse.

    Sprich kann ich einen Nesselauschlag davon bekommen oder nicht.

    Zudem finde ich persönlich ebenfalls dass so der Beruf des Sammlers dadurch etwas mehr abverlangt und nicht jeder im RP jede Pflanze einfach antatscht die er irgendwo sieht.

    (Ich persönlich sammle nur Äpfel oder Waldbeeren wenn ich mal dran denke an sich lass ich als Schmied meine Finger von dem ganzen Grünzeug :3 ))


    Dahergehend würde ich für RP-Zwecke auch in dem Lexikon hinzufügen was jemanden der sich mit Pflanzen nicht auskennt passieren kann in Gesundheitlicher hinsicht wenn er Pflanze XY Anfasst.


    Z.b. Spieler findet die Pflanze "Blutschilf" tascht die Unwissend an schneidet sich dabei in die Handfläche weil die Pflanze gut verwurzelt ist und entsprechend sehr scharfe Stiele/Blätter hat an denen man sich verletzten kann. (Was den Namen der Pflanze erläutern würde.)

    Was einem Wissendem Pflanzenkundigen wiederum weniger häufig passiert da er weiß wie er die Pflanze richtig "Ernten" muss. Entsprechend würde ich nach möglichkeit wenn es Skripttechnisch auch möglich ist bei nicht ausreichendem "Skill" in entsprechendem Handwerk A: immer einen Fehlschlag zu 100% ansetzten (Da warum auch immer jeder Spieler alles an pflanzen sammeln kann und und es immer so ne 50:50 chance gibt die Pflanze zu zerstören oder zu erhalten) und B: dem Unwissendem entsprechend auch eine Verletzung (HP Abzug von 5-10 HP) anzutun damit er es an sich auch lässt alles anzugrabschen was Ihm vor die Finger kommt :3


    Mfg LastSoldjer

  • Wäre schön wenn ein paar konkrete Beispiele/Vorschläge zu den einzelnen Pflanzen oder gemeinsamen Eigenschaften gepostet werden würden. Dafür ist der Thread da :)

    - MAKING JHARKENDAR GREAT AGAIN -


    CEO der Spaghetti Scripting, Inc.
    Chairman der Eryproductions corporate group.
    Deputy general manager der Naffworld Ultra Meshing, Inc.


    Trinkspruch des legendären Absinth-Skeletts:

    "Knusper Knusper Knäuschen, ich saufe ohne Päuschen.
    Geschwind Geschwind, kipp runter den Absinth."

  • Sko hat erstens andere Pflanzen und andere Lore und zweitens ist copy Paste ziemlich unkreativ und verwerflich.
    Da hätte ich von dir mehr erwartet.

    - MAKING JHARKENDAR GREAT AGAIN -


    CEO der Spaghetti Scripting, Inc.
    Chairman der Eryproductions corporate group.
    Deputy general manager der Naffworld Ultra Meshing, Inc.


    Trinkspruch des legendären Absinth-Skeletts:

    "Knusper Knusper Knäuschen, ich saufe ohne Päuschen.
    Geschwind Geschwind, kipp runter den Absinth."

  • Sko wird ja wohl auch Heilpflanzen und anderes Zeug haben? :D

    Gebt halt Credits und dann ist doch alles gut.

    Immerhin hättet ihr dann so auch endlich mal einen Teil eures Pflanzenlexikons gefüllt.

    Oder aber es wird wieder weiter um den heißen Brei geredet und nichts gemacht.


    Ist ja nicht meine Entscheidung, brauchst mir aber auch nicht mit einem "hätte ich mehr erwartet" kommen. Richtig unnötiger Seitenhieb von dir. Ich hab dir schließlich bloß eine Lösung gezeigt.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Nice Guy ()

  • Migos @Community x3


    Für meist beschreiben die Namen der Pflanzen (Wie auch in echt) häufig eigenschaften welche man rasch herausfindet wie oben bereits geschrieben.

    Aber ich bringe gerne weitere vorschläge :)




    Ich würde es so in diese Richtung versuchen zu machen und mir Etwas Zeit nehmen für jede einzelne Pflanze falls es da keine Einwände gibt. :3

  • Sko hat alle Pflanzen in einem öffentlichen Lexikon.


    Copy und Paste.

    Sorry, aber das ist quatsch. Die Idee ist doch, dass sich jemand damit beschäftigt der Spaß daran hat und sich kreativ was überlegen kann. Es ist ja nun nicht so, dass dies ein so wichtiges Ding wäre, dass damit irgendetwas steht oder fällt. Lass die Leute doch sich austoben und die Gelegenheit wahrnehmen ihre eigenen Gedanken und Ideen über die Pflanzen niederzuschreiben und das Lexikon zu gestalten :) Copy und Paste von SKO ist sowieso eine höchst kritische Angelegenheit, davon ab, wäre es doch schade, wenn die unterschiedlichen Projekte nur Kopien von einander wären. Etwas eigenes zu gestalten ist für die Vielfalt doch viel schöner :)

  • Ich könnt mich mal am Wochenende n bisschen dran setzen, kann aber nix versprechen.

    Ich rege mich gerne über Dinge auf und bringe meine Meinung auch sehr offen rüber. Oftmals in Kombination mit Ironie und/oder Sarkasmus. Im Normalfall braucht man sich aber nicht beleidigt fühlen.

    Vielen Dank für Ihr Verständnis.