Selbst ist der Mann

  • Grüße ich habe mal ne Frage. Was kann ein Char ohne ein Beruf eigentlich bauen oder Herstellen ohne das Handwerksmenü? Es gibt ja eine menge Items die nur ein SL dir geben kann wie Seile Kerzen und so weiter. Kann ein Neuling mit RP und Bildern so was einfach machen oder braucht man da ein Handwerk das in die Richtung geht?

  • also ne Truhe an sich muss von einem Handwerker der Holzverarbeitung gemacht werden. da ne Truhe kompliziert ist sie einfach zu bauen. bei uns im Lager macht das beispielsweise Malcolm, da er der einzige mit einem Holzverarbeitungsberuf ist.


    Und eine Truhe ist kein RP gegenstand. Wenn ein Holzhandwerker ne Truhe baut, muss der auch dafür sorgen, dass ein Truhenchar dafür entsteht. damit ist der Truhenchar das IG (Item) der Truhe und dann kann man auch direkt was einlagern in die Truhe nach abholen und bezahlen

    Aeterna Victrix, Aeterna Gloria

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Sumpfkraut-Junkie ()

  • Naja Naff hat mal Kisten bauen lassen im Rp von Arbeitern. Seile könnte man einfache machen da braucht man finde ich kein Handwerker. Schüsseln Becher würde ich wieder als Handwerks sehen.

    Wir reden von Kisten um Materialien hinein zu werfen, nicht aber Truhen, will man eine Truhe haben so benötigt man auch einen Schreiner sowie Schmied dafür.

    Und um Seile herzustellen benötigt man an sich eine Seilerei sowie entsprechende Materialien wie Hanf sowie das Notwendige Handwerk.

    Selbiges Handwerk welches im Tal nicht existiert ist meines Erachtens der Fassbinder -

  • Bei Truhen ist mir das schon klar und bei anderen Sachen aus Holz. Aber zb Seile muss man nicht aus Hanfs machen es gibt auch Seile aus Pflanzenfasern was jeder sammeln kann im Rp. Also mit ein wenig Rp sollte man dann auch Seile selber machen können. Steine bearbeiten ist zb auch eine Sache die jeder machen kann was auch kein Handwerk benötigt sollte jeder mit Werkzeug machen können. Ein Zelt bauen sollte auch jeder machen können wenn man im RP die Bauteile sich besorgt.

  • Muss ja nicht grad eine Truhe sein. Kann ja auch eine Holzkiste aus Brettern sein. Ein Schmied kann ja dann die Scharniere und das Schloss für die Kiste machen.


    Ich finde das eher RP Fördernd. In SKO zum Beispiel, haben Gildenlose oft die Schreiner Arbeit gemacht. Solange das keine Items sind, die man tatsächlich craften kann, ist das völlig in Ordnung.

  • Werner schrieb:

    Bei Truhen ist mir das schon klar und bei anderen Sachen aus Holz. Aber zb Seile muss man nicht aus Hanfs machen es gibt auch Seile aus Pflanzenfasern was jeder sammeln kann im Rp. Also mit ein wenig Rp sollte man dann auch Seile selber machen können. Steine bearbeiten ist zb auch eine Sache die jeder machen kann was auch kein Handwerk benötigt sollte jeder mit Werkzeug machen können. Ein Zelt bauen sollte auch jeder machen können wenn man im RP die Bauteile sich besorgt.

    Wer es lernt, wird es natürlich ausüben können. Die Hürde liegt darin, dass vom Konzept her nur Gildenmitglieder von anderen ausgebildet werden, und es ohne Lehrer nicht möglich ist den Anfang zu machen oder die Zwischenschritte (25, 50, 75) zu überbrücken.


    Was du allerdings ansprichst ist Förderung der Spielleitung, damit das RP von Gildenlosen auch belohnt wird. Wenn ein Gildenmitglied ein Item anfordert und es ausemotet, wird es für gewöhnlich dann ja auch gespawnt. Für Gildenlose wäre das natürlich auch schön.

  • ne Kiste ist einfach zu bauen. paar Bretter aneinander und fest nagelt.


    ne Truhe ist aufwendigere arbeit und ich frage mich was ein Fassbinder/Fassreiter damit zu tun hat, dass man ne Truhe oder ne Kiste baut. @LastSoldjer


    ich dachte mir es so, dass wer sowas wie nen Tischler ausspielt um Möbelherzustellen. da es hier aber wohl nicht so viele Berufe geben wird mit den ganzen Spezis, wird es auch wer anders schaffen der ausgebildet wurde damit eine Truhe zu bauen und wozu da ein Seil kommt weiß ich jetzt nicht. soweit ich weiß verleimt man das Holz um die Größe der TEile zu haben und dann wird alles noch an den Ecken mit Winkeln befästigt, damit es nicht einfach auseinander fällt.

    Dazu halt noch Schaniere etc. fürs Öffnen können und ne Schloss für die Sicherheit. das Seil kann man nur sinnvoll einsetzen um das Holz nach dem verleimnen zusammen zu halten, bis der Leim trocknet. Das ist aber im RP zu entscheiden vom handwerker wie er das Problem lösen will finde ich,

  • ne Truhe ist aufwendigere arbeit und ich frage mich was ein Fassbinder/Fassreiter damit zu tun hat, dass man ne Truhe oder ne Kiste baut. @LastSoldjer

    In dem Abschnitt des Posts ging es um die Fertigung von Fässern und allgemein um eine Aufführung welche Handwerke wir hier im Tal nicht ausüben Aufgrund der Tatsache dass doch ein zwei Dinge über den Festlandhandel organisiert werden können.


    Und zum Thema "Seil" Ich lasse das jetzt mal klein im Raum stehen da es sehr breit auslegbar ist.
    Seile wie sie die Admins spawnen können würde ich einzig und alleine entsprechend verarbeitet und Importiert Aktzepieren da es keine Seilerei gibt.

    Eine Schnur hingegen ist etwas anderes und auch "Einfacher" herzustellen. (Btw ich hab keinen Plan wie ich so ne Schnur machen könnte. Erstrecht nicht ein Seil mit welchem ich an diversen Orten rauf und Runterklettern könnte zudem vertraue ich im RP auch mehr den Seilen die auch für Schiffe verwendet werden welche ja über den Festlandhandel importiert werden.)

  • Ich würde sagen um im RP Items herzustellen muss man schon den entsprechenden Beruf/Ausbildung haben.

    Würde auf ein Teil der RP items zutreffen wie steht es aber mit RP items die man NICHT cheaten kann? Nehmen wir mal an ich möchte einen Grabstein aus Stein machen an welches Handwerk müsste man sich wenden? Oder kann so was jeder?

  • Würde auf ein Teil der RP items zutreffen wie steht es aber mit RP items die man NICHT cheaten kann? Nehmen wir mal an ich möchte einen Grabstein aus Stein machen an welches Handwerk müsste man sich wenden? Oder kann so was jeder?

    Das ist mMn die Definition von RP-Item. Ein Item das es eben in der engine nicht gibt.

    Reality is an opinion,one which I tend to disagree with..:alo:

  • Kurz um von meiner seite Einzuschwenken,

    Items die mittels Beruf Craftbar sind darf jemand der das Handwerk nicht ausübt nicht Anfertigen. (Mit Ausnahme der Items die Ohnehin im Entsprechendem Craftingmenü hinterlegt sind.)

    Alles andere ist dann meines Wissens eine Sache des eigenen RP's wie gut man es ausemotet dass man es herstellt.

    Hierfür empfiehlt es sich dann entsprechend für das RP welches man abhält um den Gegenstand herzustellen Screenshots zu machen und diese dann Via Forum einer entsprechenden Person welche dieses Item "Cheaten" kann zukommen zu lassen. (Schickt die Screens aber nicht direkt an die Admins die haben kaum Zeit und werden sich das unter umständen nicht anschaun.)

    Dort ist es vorteilhafter wenn man sich an einen Spielleiter wendet.


    Grüße gehn raus.

  • Belanglose RP Items die keinen Wert haben kann jeder herstellen würde ich sagen.


    Paar Beispiele:

    • Schäbige zusammen genagelte Kisten.
    • Provisorische Seile, Lianen oder Zusammengebundene Hemden. (Kein Handwerkliches korrekt geflochtenes Seil)
    • Kerzen aus gesammelten Ohrenschmalz. ( :>>>>>>>>>>>>>>>> )
    • Magische Erzrüstung.

    Ich kann keine Grammatik ! ! ! Naff<X Teo:saint: Migos:cursing:

  • Magische Erzrüstung.

    Und die Klaue Beliar. #Legit

    - MAKING JHARKENDAR GREAT AGAIN -


    CEO der Spaghetti Scripting, Inc.
    Chairman der Eryproductions corporate group.
    Deputy general manager der Naffworld Ultra Meshing, Inc.


    Trinkspruch des legendären Absinth-Skeletts:

    "Knusper Knusper Knäuschen, ich saufe ohne Päuschen.
    Geschwind Geschwind, kipp runter den Absinth."