Der "atmende" Bogen

  • Mir ist schon früher bei Eijnar mal aufgefallen das der Langbogen sich manchmal während man ihn trägt ( nicht gezogen hat) spannt und entspannt und zwar sehr langsam. Es wirkt fast so als würde er tief Luft holen und dann wieder ausatmen.

    Bei mir ist mir nun aufgefallen das es recht regelmäßig passiert.

    Ich weiß noch nicht was es triggert, es ist auf jedenfall kein Dauerzustand.

    Ich werde mal sehen wie es sich reproduzieren lässt.

    Ob andere Bögen auch betroffen sind, und inwiefern jeder das sieht oder nur manche werde ich auch mal gucken.

    Reality is an opinion,one which I tend to disagree with..:alo:

  • Im Singleplayer konnte man das durch irgendwelches Tastendrücken triggern. Weiß nur gerade nicht welche.

    Ich rege mich gerne über Dinge auf und bringe meine Meinung auch sehr offen rüber. Oftmals in Kombination mit Ironie und/oder Sarkasmus. Im Normalfall braucht man sich aber nicht beleidigt fühlen.

    Vielen Dank für Ihr Verständnis.

  • Das Bogenatmen gibt es glaube nur bei 2 oder 3 Bögen in Gothic 2. Wenn man den Bogen zieht und zurücksteckt fängt er IMMER an zu atmen, bis man das Spiel neustartet. So war es in Gothic 2. Weiß garnicht ob es einen /Fixme Befehl in JKO gibt? Auf jeden Fall kann man ja mit F7 einen schnellen rlg machen und damit das Problem beheben.

  • Habe ich mir gestern auch sagen lassen.

    Wird auch jedenfall mit ziehen getriggert und hält dann bis zum nächsten relog.

    Kann von allen gesehen werden und bewegt sich sowohl im Inventar ( Ausgerüstet oder nicht) sowie gedroppt auf dem Boden.

    Welche andere Bögen das noch sind weiß ich nicht.


    Ist kein großes Problem nur ein wenig nervig und ästhetisch nicht ganz ansprechend wenn man immer einen gespannten Bogen um die Brust hat.

    Reality is an opinion,one which I tend to disagree with..:alo: