Thread zum Sklaven RP

  • Ich würde es auch gut finden wenn es einen npc gibt der den Arbeitern und Sklaven gegen Schürfgut was gibt. Mercutio ist ein gutes beispiel der ist am anfang meist mit 1Hp rumgelaufen weil er keine rationen bekommen hat und wenn wer Sklaven dann da macht bekommt schnell keine lust. Bei den Banditen kommt das nicht vor aber bei den Piraten sehr. ( nur meine meinung nicht persönlich nehmen)

  • Für den Fall, dass das Minenpersonal mal paar Tage oder Wochen nicht online kommt sollte eine Lösung gefunden werden, um die Sklavenspieler unabhängig von anderen zu machen. Denn bei den aktuellen Spielerzahlen will keiner direkt fünf Leute nur für die Mine zuteilen, damit die Sklavenspieler in jedem Fall umsorgt sind.


    Die Kombination der beiden genannten Ideen halte ich für gut: Brunnen in der Mine und ein NPC zur Rationenvergabe. Alternativ könnte der NPC auch einfach Wasser mitgeben, wenn man keinen Brunnen in den Minen will.